Blogging for Retailers: Mehr als weißes Papier

Verfasst am 19. März 2007 von .

Blogging for RetailersAuf Exciting Commerce bin ich heute über das White Paper Blogging for Retailers von elasticpath.com gestolpert. Sehr interessante Sache wie ich finde, zumal das White Paper in aller Kürze die wichtigen Dinge zusammenfasst.

Welchen Nutzen bringt beispielsweise ein Blog?
Drei Punkte werden genannt:

  1. Marktforschung
  2. Informationsverteilung, Werbung
  3. Verkaufs-Unterstützung

Das ganze wird dann noch mit Beispielen unterlegt.
Hier noch eine Zusammenfassung, warum der Blog als Medium zur Informationsverteilung geeignet ist:

  1. Blogging ist nicht teuer
  2. Blogs sind einfach zu installieren und zu pflegen
  3. Blogs sind unaufdringlich und Echtzeit-fähig
  4. Blogging ermuntert zur Unterhaltung und dient der Verkaufsförderung
  5. Blogs steigern die Auffindbarkeit in Suchmaschinen

Zu guter Letzt finden sich noch die kritischen Erfolgskriterien für Blogs:

  1. Sei interessiert, die Zielgruppe zu gewinnen
  2. Sei authentisch, um das Ziel-Publikum zu behalten
  3. Sei Teil der Gemeinschaft
  4. Setze Standards beim Layout der Artikel
  5. Schreib so, wie das Ziel-Publikum spricht
  6. Beginn mit dem Bloggen – JETZT!

Mehr steht im Paper.

Und welche Firma gern einen Corporate-Blog eröffnen will und noch unsicher ist, wie sie vorgehen sollte, dann kann ich nur auf unsere Expertise hinweisen. Anfragen bitte info@dotSource.de 😉

(noch keine Bewertung)
Loading...
Kommentare deaktiviert für Blogging for Retailers: Mehr als weißes Papier



Kommentarfunktion ist deaktiviert

Startseite zurück zur Startseite