Burda: Blog.de’s schöpferische Zerstörung!

Verfasst am 18. Mai 2007 von .

Soeben auf Golem erreicht mich folgende Nachricht:

Nun ist es offiziell: Die Burda Digital Ventures GmbH beteiligt sich am Blog.de-Betreiber, der Berliner Mokono GmbH. Derweil gehen die Arbeiten am Relaunch von Blog.de und seiner französischen und britischen Ableger weiter.

Damit wird einmal mehr sichtbar, dass die Medienunternehmen und vor allem die Verlage auf schnellen Füßen auf dem Weg ins Netz sind. Die Verlagerung der Gewohnheiten der Bevölkerung sich digitaler statt analoger Medien zu bedienen, setzt die alteingesessenen Medienkonzerne unter – aus meiner Sicht – positiven Handlungsdruck. Wer jetzt mit dabei ist, sichert sich einen Teil des zukünftigen und aktuellen Medienmarktes und verhilft dem eigenen Unternehmen zu guten Zukunftsaussichten.

Wie heißt es bei Schumpeter so schön:

Dieser Prozess der schöpferischen Zerstörung ist das für den Kapitalismus wesentliche Faktum!

Altes wird durch Neues überholt und überflüssig. Alte Geschäftsmodelle werden durch neue ersetzt.

Der Medienmarkt ist im radikalen Wandel – wandeln Sie mit! 😉

Hier geht’s übrigens zu Blog.de.

[via: dimension2k.de]

(noch keine Bewertung)
Loading...
Kommentare deaktiviert für Burda: Blog.de’s schöpferische Zerstörung!

Kategorie: Social Web


Kommentarfunktion ist deaktiviert

Startseite zurück zur Startseite