Google: Die Verschmelzung von Earth & Map

Verfasst am 14. Mai 2007 von .

Google-EarthVon Google Earth gibt es nun eine neue Beta-Version. Zum Einen wurde der Space-Navigator weiterentwickelt, mit dem es noch einfacher sein soll über den Globus zu fliegen.

Außerdem in der neuen Version Google Earth 4.1 gibt es eine Funktion, mit der es möglich sein soll, aktuell gewählte Ansichten direkt in Google Maps zu öffnen, indem die entsprechenden Koordinaten an den Browser weitergereicht werden.

Dazu findet der User einen neuen Button View in Google Maps mit dem sich direkt ein Browser-Fenster öffnet in dem der aktuell angesehene Ort geöffnet wird.

Macht das Sinn? Anders herum würde mir besser gefallen.

Wer Interesse hat kann sich hier die neue Version runterladen.

[via: digitalnext]

(noch keine Bewertung)
Loading...
Kommentare deaktiviert für Google: Die Verschmelzung von Earth & Map



Kommentarfunktion ist deaktiviert

Startseite zurück zur Startseite