eBay: Infrastrukturänderung

Verfasst am 14. Juni 2007 von .

ebayWie ich gerade der Internet Professionell entnehme, will ebay die komplette Infrastruktur seines Systems ändern. Mit eBox soll ein neues Projekt ins Leben rufen werden.

Im Großen und Ganzen geht es darum, dass die Webseite nicht mehr aus einem großen Block besteht, sondern aus vielen einzelnen Modulen (Serviceorientierte Architektur – SOA). Neue Features sollen somit in kurzer Zeit programmierbar und leichter einbindbar sein. Alle bisherigen Features sollen in eine API ausgelagert werden. Das Vorhaben wird in der zweiten Hälfte dieses Jahres gestartet.

Allerdings ist auf zdnet zu lesen, dass noch nicht hundertprozentig geklärt ist, ob wirklich eine Öffnung der API für externe Entwickler erfolgen soll.

Ich denke, dass Ebay diesen Schritt gehen wird, zumal es ja eine signifikante Verbesserung der Beziehungen mit externen Entwicklern wäre und die Web2.0 Welt mit Mashups sicher bereichern würde.

(noch keine Bewertung)
Loading...
Kommentare deaktiviert für eBay: Infrastrukturänderung

Kategorie: Design & Usability


Kommentarfunktion ist deaktiviert

Startseite zurück zur Startseite