Google baut Webservice aus

Verfasst am 21. Juni 2007 von .

google_logo.jpgGoogle hat die Software-Firma Zenter gekauft und will mit deren Programmcodes seine Online-Bürosoftware „Docs & Spreadsheets“ um Präsentationen erweitern. Das Online-Office beinhaltet bereits E-Mail-, Kalender-, Textverarbeitungs- und Tabellenkalkulationsfunktionen, da war es nur eine Frage der Zeit bis die Präsentation dazu kommt.
zoho_logo_new.gif
Es gibt aber auch sehr gute Alternativen zu „Docs & Spreadsheets“. Beispielsweise Zoho, die jedes Jahr mit neuen Funktion aufwarten.

Ihr Repertoire umfasst Zoho Writer, Sheet, Show, Creator oder Planer und vieles andere. Natürlich 100% kostenfrei, allerdings ist die CRM-Software und Project Management Tool nur begrenzt auf 3 User bzw. 1 Project.

Mir gefällt es sehr gut und es steht mal nicht Google oben drüber. 🙂

Weitere Meinungen zum Thema Google bzw Zoho gibt es hier, hier aber auch hier.

(noch keine Bewertung)
Loading...
Kommentare deaktiviert für Google baut Webservice aus



Kommentarfunktion ist deaktiviert

Startseite zurück zur Startseite