vorerst kein Deutsches Youtube

Verfasst am 20. Juni 2007 von .

youtube.gifYoutube hatte gestern mehrere lokalisierte Versionen vorgestellt. Allerdings war die deutsche nicht mit dabei. Man munkelt das ungeklärte Probleme zwischen Google und der GEMA der Grund sind.

Nach Angaben von Youtube wollten diese eine Art Flatrate mit der GEMA vereinbaren um User von den Copyright-Verpflichtungen zu befreien, dies hat aber offenbar nicht funktioniert.

Da müssen wir wohl weiter auf eine deutsche Youtube-Version verzichten, aber wenigstens kann sich der Rest der Welt über lokale Versionen von Youtube freuen.

Das ist wieder mal typisch Deutschland.

Brauchen wir ein deutsches YouTube? Die Frage stellt sich Frank von stohl.de.

(noch keine Bewertung)
Loading...



Eine Reaktion zu “vorerst kein Deutsches Youtube”

  1. neunetz.com » Internet: Standortnachteil Deutschland

    Am 23. Juni 2007 um 17:31 Uhr

    […] Flickr, vorerst kein deutsches youtube und jetzt das deutsche Gmail. Es zeichnet sich ein Muster ab. Und zwar eins, das eine deutliche Sprache spricht: Internationale Unternehmen erkennen, dass die deutsche Gesetzgebung größtenteils internetfeindlich ist. Das liegt natürlich auch zu einem Großteil an der Tatsache, dass die deutsche Legislative größtenteils internetfeindlich ist: Der deutsche Wirtschaftsminister lässt zum Beispiel das Internet bedienen. “Bundesminister für Wirtschaft und Technologie”. Und er ist dabei in Deutschland sogar noch in guter Gesellschaft: […]