Livestation: Microsoft vs. Joost

Verfasst am 6. Juli 2007 von .

livestation.PNGViele Firmen können Projekte klonen – Microsoft kann es auch. Mit Livestation schicken sie jetzt einen Joost-Klon ins Rennen.

Joost und Livestation sind interaktive Fernsehprogramme im Internet die mittels P2P-Prinzip funktionieren. Laut Microsoft ist der Unterschied: Livestation is literally live broadcast TV.

Microsoft behauptet ebenso, dass Livestation die Killer-Applikation für Silverlight, Microsoft’s Flash Rivalen, sein könnte.

Zurzeit gibt es von Livestation nur eine PC-Version. Die Mac-User müssen sich noch mit anderen Applikationen vergnügen.

Konkurrenz: Veohtv, Joost, Babelgum, Democracy

Da kann man den Fernseher bald abschaffen. 😉

Wer schon Erfahrungen mit Livestation gemacht hat, kann ja gerne mal einen Kommentar hinterlassen. Würde mich mal interessieren, ob es wirklich die beschriebene Killer-Applikation ist.

[via: mashable]

Update: Livestation ist leider Geschichte.

(noch keine Bewertung)
Loading...
Kommentare deaktiviert für Livestation: Microsoft vs. Joost



Kommentarfunktion ist deaktiviert

Startseite zurück zur Startseite