Offline bekommt Angst vor Online

Verfasst am 29. August 2007 von .

Pro7Sat1MediaDe Posch, der Chef von ProSiebenSat.1Media, sieht sein Geschäft durch Internetkonzerne wie Google bedroht. Es geht dabei besonders um den Kampf um Werbekunden und um deren Werbeetats, die sich zunehmend und unaufhaltsam in Richtung Web verschieben.

Angebote von Google oder des Tochterunternehmens YouTube würden besonders viele Jugendliche ins Internet statt vor den Fernseher locken.

🙂 Das ist auch die logische Konsequenz aus: Ich sehe was ich will und ich sehe es wann ich will.

Quelle: digitalnext.de

(noch keine Bewertung)
Loading...
Kommentare deaktiviert für Offline bekommt Angst vor Online



Kommentarfunktion ist deaktiviert

Startseite zurück zur Startseite