Wir wollen vom Büfett immer nur die Sahnetorte…

Verfasst am 30. Oktober 2007 von .

holger weserSo, die Zeit ist für mich gekommen, um Abschied zu nehmen. Mir Zeit für Abschied zu nehmen.

Zu resümieren, zu rekapitulieren, zu reflektieren.

Alle Veränderungen, sogar die meistersehnten, haben ihre Melancholie. Denn was wir hinter uns lassen, ist ein Teil unserer selbst. Wir müssen einem Leben Lebewohl sagen, bevor wir in ein anderes eintreten können.

(Anatole France 1844 – 1924)


Es gab Gutes. Es gab Schlechtes. Und es gibt den Preisbock und Handelskraft. Es gibt die Kollegen und Freundschaften, die ich in der Zeit bei dotSource kennengelernt habe. Einen Teil davon lasse ich nun hinter mir. Einen Teil für immer. Das fällt mir schwer. Das verursacht Schmerz.

Was macht es so schwer, ein Kapitel zu beenden?
Wir wollen kein Leid. Wir wollen vom Büfett immer nur die Sahnetorte…

(Reinhard Springer, brandeins 2006sehr lesenswert!!!)

Jedoch: Ein guter Abschied ist wichtig für mich, um den Neubeginn mit Blick nach vorn wagen zu können. Wohlwissend, nicht zu wissen, was auf mich zukommt. Sinnbildlich verlasse ich den sicheren Hafen dotSource und freue mich auf die Wellen, die Gicht und den Wind, die mich auf dem Ozean der Wirtschaft erwarten werden. Eine neue Crew wird sich zusammenfinden. Und es gibt nicht nur Sahnetorte. Da bin ich mir sicher.

An dieser Stelle möchte ich mich bei Allen bedanken, die meinen Weg bis hierher begleitet haben. Den Kollegen der dotSource, allen Mitgliedern der Towerbyte, den Partnern, Kunden und Wegbegleitern. Insbesondere danke ich allen Bloggern, die sich mit Handelskraft im Negativen wie im Positiven auseinandergesetzt haben. Robert, der unkonventionell offen für die Idee des Preisbock-Widgets war. Bei den Dealjaegern, die den Bock gecheckt, gehetzt und für gut befunden haben.

Also: Macht`s gut & lasst es Euch gut gehen!

In diesem Sinne, ein relativ unbekannter Pixar-Kurzfilm zum Abschied:

Und wer mich sucht: Ich bin ab sofort hier zu finden.

(noch keine Bewertung)
Loading...

Kategorie: Intern


6 Reaktionen zu “Wir wollen vom Büfett immer nur die Sahnetorte…”

  1. Christian Grötsch

    Am 30. Oktober 2007 um 18:49 Uhr

    Viel Glück auf allen Deinen Wegen! 🙂

  2. Lukas

    Am 30. Oktober 2007 um 21:16 Uhr

    Ein grandioser BRANDEINS-Artikel mit jeder Menge Wahrheit. Holger, Ich weiß du schaffst das!

  3. Marcus Funk

    Am 31. Oktober 2007 um 00:01 Uhr

    viel Erfolg, du wirst sicherlich nicht im Ozean untergehen!

  4. Daniel Smolcic

    Am 30. Oktober 2007 um 23:02 Uhr

    Der Pixar-Film unbekannt? Würde ich nicht sagen. Er war Vorfilm eines der letzten Pixar-Filme. Entweder war es bei Cars oder die Unglaublichen.

    Leider fand und finde ich das Filmchen sehr sehr schwach.

  5. paulinepauline

    Am 31. Oktober 2007 um 15:32 Uhr

    alles gute, viel erfolg und ein neues blog wünsche ich! 🙂

  6. Holger

    Am 31. Oktober 2007 um 19:26 Uhr

    Merci! 🙂

Startseite zurück zur Startseite