Screen Capturing-Software Camtasia für lau

Verfasst am 22. November 2007 von .

Camtasia Studio 3.1.3Dem einen oder anderen dürfte Camtasia bekannt sein, eine hervorragende Software um Videos vom Bildschirm aufzunehmen (also Screenshots in bewegt). Auch die Weiterbearbeitungsfunktionen wie schneiden, neu vertonen, exportieren in unterschiedliche Formate, sind recht nett. Ich bin seit langen ein großer Fan, weil man damit prima Produktpräsentationsvideos machen kann.
Und warum schreibe ich darüber? Ganz klar, Techsmith der Hersteller bietet momentan Camtasia Studio 3.1.3 als kostenlosen Download an. Also zuschlagen, solange der Vorrat noch reicht!

(noch keine Bewertung)
Loading...

Kategorie: Netzfund der Woche


4 Reaktionen zu “Screen Capturing-Software Camtasia für lau”

  1. Simon

    Am 27. November 2007 um 19:35 Uhr

    is ja stark. immer schoen handelskraftelsen sag ich da. wollten die naechsten tage eben dieses produkt kaufen und jetzt wirds auch noch billiger :O)

  2. Pepe

    Am 30. November 2007 um 22:20 Uhr

    Hmm, ich kann nirgendwo einen Downloadlink finden…? Man kann lediglich einen Softwarekey ordern. Oder habe ich Tomaten auf den Augen?

  3. camtnutzer

    Am 6. Mai 2008 um 01:32 Uhr

    Komisch, es gibt keine 3.1.3 Version nur die 3.1.2 oder habe ich da was verpasst ?

  4. Christian Onnasch

    Am 6. Mai 2008 um 09:24 Uhr

    @camtnutzer

    Das ist eine knifflige Frage.
    Ich habe zunächst rausgefunden, dass der ursprünglich von uns gepostete Downloadlink der angesprochenen Camtasia Studio Version mittlerweile nur noch zum Download einer 30 tägigen Trial Version von Camtasia Studio 5 führt.

    Die Frage ob es überhaupt eine 3.1.3 Version gibt ist schwerer zu beantworten. Zwar lassen sich noch immer zahlreiche Blogbeiträge über und Downloadlinks für Camtasia Studio 3.1.3 finden:

    http://ehacks.wordpress.com/2007/12/11/camtasia-studio-313-absolutely-free/

    Der Download funktioniert auch nach wie vor problemlos, und es sollte sich dabei eigentlich um die Version 3.1.3 handeln. Allerdings entpuppt sich das ganze nach Beendigung des Downloads tatsächlich als Version 3.1.2.

    Falls sich jemand in der Lage fühlt Licht ins diesbezügliche Dunkel zu bringen, dann immer raus damit.

Startseite zurück zur Startseite