Webshobs mit Nutzerlebnis

Verfasst am 21. Februar 2008 von .

US-amerikanische Shopbetreiber geben einen Ausblick in 2008. Sie wollen ihren Usern mehr Nutzungserlebnis verschaffen:
Eine aktuelle Studie der Adobe-Tochter Scene7 ermöglicht einen Blick auf Möglichkeiten:

Neun von zehn Shopbetreibern in den USA wollen in diesem Jahr Rich-Media-Features in ihre Online-Auftritte einbinden:

  • Online-Videos
  • 360-Grad-Produktdarstellungen,
  • Kundenratings
  • Blogs
  • Personalisierungsfeatures
  • (Produkt-)Visualisierung
  • (Produkt-)Präsentation
  • (Produkt-)Demonstration
  • (Produkt-)Tour
  • (Produkt-)Insight
  • (User Remixed Content)

Hier gehts zur kostenlosen Studie.

(noch keine Bewertung)
Loading...

Kategorie: Design & Usability


Eine Reaktion zu “Webshobs mit Nutzerlebnis”

  1. Webshops mit Nutzerlebnis ||| Handelskraft |||

    Am 27. Februar 2008 um 11:44 Uhr

    […] Produktpräsentation: Knickerpicker verkauft glamouröse Damenbekleidung bestens in Scene gesetzt. Rich Media muss nicht unbedingt etwas mit Videos zu tun haben, aber auf jeden Fall mit aktiver Präsentation. Gefunden auf e-commerce-blog. […]

Startseite zurück zur Startseite