Dosenzauber

Verfasst am 30. April 2008 von .

Als Inspiration für den morgigen Tag, will ich mal exemplarisch zeigen was für Schabernack man mit (Bier-) Dosen noch so treiben kann:

Und ja, es klappt bestimmt auch mit leeren Dosen. 😉

Einen (hoffentlich) sonnigen 1.Mai/Christi Himmelfahrtstag wünsche ich Euch!

Via: Nerdcore

(noch keine Bewertung)
Loading...

Kategorie: Netzfund der Woche


7 Reaktionen zu “Dosenzauber”

  1. Toni

    Am 30. April 2008 um 17:18 Uhr

    Voller Spannung erwartete ich, das irgendwas passiert aber nein nichts! Was ist das denn für ein Blödzinn?

  2. Christian Onnasch

    Am 30. April 2008 um 17:39 Uhr

    Tja Toni,

    dein Kommentar lässt eigentlich nur folgende zwei Schlüsse zu:

    1. Du hast das Video nicht bis zum Ende angeschaut.
    oder
    2. Dir geht jegliches Taktgefühl ab.

    Ich hoffe natürlich für Dich, dass die erste Schlußfolgerung die zutreffende ist.

  3. Christian Onnasch

    Am 30. April 2008 um 17:42 Uhr

    Danke s1ck!
    Richtig beobachtet und auch noch die physikalisch korrekte Erklärung nachgeschoben.
    Note 1, und morgen darfst du frei machen. 😉

  4. s1ck

    Am 30. April 2008 um 17:32 Uhr

    siehst du nicht, dass sich die metronome aneinander anpassen, sobald sie auf den dosen stehen?

    -> http://de.wikipedia.org/wiki/Trägheitsmoment

  5. Toni

    Am 1. Mai 2008 um 00:16 Uhr

    Na jut verstanden und eingesehen!
    Gruß Toni

  6. s1ck

    Am 1. Mai 2008 um 12:18 Uhr

    wuhu ne 1!

    naja ich brech jetzt mal nach weimar auf. vielleicht sieht man sich ja dort!

  7. Edwin

    Am 19. Mai 2008 um 15:28 Uhr

    *grins*
    nen bisserl spät, aber jetzt habe ich ja nen Plan für nächstes Jahr…

Startseite zurück zur Startseite