Buzzriders von Robert Basic: On the run

Verfasst am 3. Juni 2009 von .

Die Zeit verstreicht. Was ist eigentlich aus Buzzriders geworden?

Das neue Projekt von Robert Basic befindet sich weiterhin eifrig in der Planungsphase. Vor knapp zwei Wochen wurde öffentlich über ein Logo abgestimmt, das nun feststeht:

buzzriders-gewinner

Robert Basic hält sein Wort, was die Transparenz bezüglich des Projektaufbaus betrifft. Andre Paetzel dokumentierte auf Logolook.de akribisch die gesamte Logo-Entwicklung von Buzzriders samt Kommentare, über viele Wochen hinweg. Nach knapp drei Wochen und zehn Logo-Vorstellungsrunden hat man sich nach einer Abstimmung für den obigen Entwurf von Alexa Gregor (Dipl. Designerin – Kommunikationsdesign) entschieden, die derzeit promoviert und als Creation-Praktikantin bei Ogivly & Mather arbeitet.

Basic hatte auf seinem Blog ein weiterführendes Interview mit Andre Paetzel und Alexa Gregor angekündigt.

Das Template, das bereits vor geraumer Zeit von Robert Basic vorgestellt wurde, steht wohl auch noch. Wird dieses Projekt dieses Jahr noch an den Start gehen? Ich kann es mir nicht vorstellen.

buzzriders-wireframe-1

Wir bleiben weiterhin gespannt. Ach und das Logo gefällt mir ganz gut, auch wenn ich anderen Logo-Vorschlag wesentlich interessanter fand.

(2 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Kategorie: Social Web


2 Reaktionen zu “Buzzriders von Robert Basic: On the run”

  1. Andre Logolook

    Am 3. Juni 2009 um 18:33 Uhr

    Vielen Dank für die äußerst nette Erwähnung!
    Wirst ab sofort in meine Blogroll aufgenommen werden! Sehr sehr nett geschrieben!

    Danke auch von Alexa

  2. Sebastian (Handelskraft)

    Am 4. Juni 2009 um 08:06 Uhr

    @Andre
    Ja, kein Ding. Es ist ja ein wirklich spannendes Projekt, Buzzriders, das wir wirklich ganz genau verfolgen, weil: spannend. Hab deinen RSS abonniert.

Startseite zurück zur Startseite