Google Commerce Search

Verfasst am 5. November 2009 von .

Google hat heute Google Commerce Search gelauncht, eine cloud-basierte Enterprise-Such-Applikation – angeblich für 50.000 Dollar im Jahr zu haben – für Internethändler. Diese Funktion verspricht die Sales-CR zu verbessern und das Onlineshopping-Erlebnis für die Kunden der Netzhändler zu vereinfachen. Nitin Mangtani, Lead Product Manager für Googles Enterprise-Suche, gegenüber der Internetnews.com:

We’re providing a hosted solution that gives users ultra-fast results with all the features like spellchecker and built-in query stemming capabilities.

Hierzu empfehle ich den kurzen Screencast von Google:

Internet-Händler sind damit in der Lage ihre eigenen Merchandising-Regeln aufzustellen und sich als Suchergebnis (oder Liste) bestimmte Produkte einer Kategorie anzeigen zu lassen, in absteigender Preis-Reihenfolge.

Angeblich soll bereits Birkenstock USA diese Applikation in einem Live-Entwicklungsumfeld nutzen, sowie 20 bis 30 andere Händler, die mit einer Beta Version des Produktes laufen.

(2 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...



3 Reaktionen zu “Google Commerce Search”

  1. Tweets die ||| Handelskraft ||| Der E-Commerce und Web 2.0 Blog - Google Commerce Search erwähnt -- Topsy.com

    Am 5. November 2009 um 12:09 Uhr

    […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Handelskraft, R.H. erwähnt. R.H. sagte: Der E-Commerce und Web 2.0 Blog – Google Commerce Search http://urlr.biz/gglbuz7 […]

  2. Flat

    Am 6. November 2009 um 11:29 Uhr

    Interessante Alternative zu Omikron’s FACT-Finder, mal sehen wie es sich entwickelt.

  3. Johann

    Am 12. November 2009 um 17:23 Uhr

    Interessanter Ansatz aber gibt wohl noch einiges zu tun…

    http://www.oxid-esales.com/de/news/blog-de/shopsuche-mit-google

Startseite zurück zur Startseite