Videoshopping-Anwendung des Jahres: Zugara’s Motion Capture

Verfasst am 27. Dezember 2009 von .

Wichtig für die kommenden Jahre werden vor allem mobile Anwendungen werden. 2009 wurde die Echtzeit sehr populär, was auf der next08 – get realtime 2008 schon sehr beeindruckend thematisiert wurde.

Eine Applikation, die sich dem Social Shopping und der Echtzeit gleichzeitig annimmt, möchte ich in diesem Jahr besonders hervorheben: Zugara’s Augmented Reality & Motion Capture Shopping App:

Diese Applikation ist definitiv eine Spielerei, stellt potentielle Kunden allerdings in den Fokus seiner Idee. Die Anwendung ist ein Livestream, der als Webcam-Feed an Freunde oder alle ausgeliefert wird, kommentiert werden kann – in Echtzeit. Das ist für Shops, die diese Anwendung einsetzen von Vorteil, sowie für die Nutzer. Wie in dem Video ebenfalls erklärt, ist Facebook nur einen Klick entfernt. Es sind also einige Vorteile, die diese Form des Videoshoppings mit sich bringen kann.

In diesem Zusammenhang kann ich Videoshopping-Interessierten das spannende Blog twive – Video Shopping Days nur empfehlen, auf dem der Fachjournalist Stephan Randler regelmäßig über Entwicklungen aus dem Videoshopping-Bereich berichtet, unter anderem auch über diese App.

(5 votes, Schnitt: 5,00 von 5)
Loading ... Loading ...

Kategorie: Fashion, Social Commerce


6 Reaktionen zu “Videoshopping-Anwendung des Jahres: Zugara’s Motion Capture”

  1. Tweets die Handelskraft Der E-Commerce und Web 2.0 Blog - Videoshopping-Anwendung des Jahres: Zugara’s Motion Capture erwähnt -- Topsy.com

    Am 27. Dezember 2009 um 09:15 Uhr

    [...] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Handelskraft, René Klement erwähnt. René Klement sagte: ||| Handelskraft ||| Der E-Commerce und Web 2.0 Blog …: Handelskraft, der Blog rund um Web 2.0 und E-Commerce.. http://bit.ly/53GwNj [...]

  2. twive!

    Am 11. Januar 2010 um 13:32 Uhr

    Ausblick: Sieben Thesen zum Video-Shopping-Markt in 2010…

    Nachdem im letzten Jahr emotionale Verkaufsansätze spürbar an Bedeutung gewonnen haben, starten wir 2010 mit einem Ausblick auf den Video-Markt. Folgende Trends werden unserer Meinung nach das Video-Jahr 2010 prägen: 1. Produktvideos werden zum Standar…

  3. Stephan Randler

    Am 18. Januar 2010 um 11:54 Uhr

    Vielen Dank für den prominenten Hinweis auf twive! ;-) Ich schreibe für Exciting Commerce gerade den Video Shopping Guide und würde darin gerne ein-zwei Sätze aus eurem Beitrag zitieren. Geht das in Ordnung?
    Liebe Grüße
    Stephan

  4. Sebastian

    Am 18. Januar 2010 um 12:12 Uhr

    Hallo Stephan,

    natürlich geht das in Ordnung. Ich wünsche dir produktives Schaffen dafür.

  5. twive!

    Am 11. Februar 2010 um 12:57 Uhr

    Webcam Social Shopper 2.0: Ab jetzt E-Commerce in Echtzeit…

    Wird das etwa die erste Killer-Anwendung im Markt für Shopping-Services rund um Augmented Reality? Mit der zukunftsweisenden Anwendung Webcam Social Shopper jedenfalls lässt sich Mode fast schon wie im Laden anprobieren. Nach einem aktuellen Update ist…

  6. twive!

    Am 4. Mai 2010 um 08:16 Uhr

    Augmented Reality: Was Nutzer von Webcam-Shops halten…

    Handelskraft bezeichnet die Augmented-Reality-Anwendung von Zugara schon einmal als “Video-Shopping-Anwendung des Jahres”. Und auch wir sind davon überzeugt, dass in solchen AR-Services sehr viel Zukunftspotenzial steckt: “Mittels AR kann ich auch n…