Trockenbauer sind auch nur Akrobaten – Neues von der dotSource Baustelle

Verfasst am 9. November 2011 von .

Der Nebel hängt dieser Tage tief über der Saalestadt. Gut, dass nun in unserem neuen Loftbüro alles klip und klar ist, damit uns auch an kommenden Novembertagen ein Licht aufgehen kann. Die Elektriker haben nämlich in den letzten zwei Wochen einen Großteil der Kuppelschale fertiggestellt. Für unsere Trockenbauer hieß es dann rauf auf die Leiter und losspachteln, der Maler hat die Wände dann mit Vlies zur Rissüberbrückung tapeziert.

Bei drei Grad über Null kaum vorstellbar, dass wir sie mal brauchen werden: Eine Klimaanlage. Aber der nächste Sommer kommt bestimmt. Und so ist es auch äußerst beruhigend zu wissen, dass die Klimabauer die Klimatruhen angeliefert und damit begonnen haben diese in den zukünftigen Deckenkoffern zu montieren. Deckenkoffer ist, wie ich finde, ein wunderbares Wort – für alle nicht bau-affinen: Es meint ein ordentlich zusammengezimmertes Rigipsgebilde, hinter dem Rohre und Technik aller Art einfach mal praktisch verschwinden.

Rigips – das mutet immer ein wenig nach einheitsgrauer Leichtbauweise an. Doch weit gefehlt! Gut die Hälfte aller Innenwände unseres Büros (fast 1.000 Quadratmeter) sind nämlich aus Glas. Für das Einziehen dieser Wände wurde nun auch eine Glasbaufirma beauftragt. Und da wir auch sonst von recht viel Glas umgeben sind, haben wir eine Verschattungsfirma beauftragt, die die Bürofenster außen und innen mit chicen Jalousien ausstatten wird.

Und auch die letzten zwei Wochen verlangten Christian wieder jede Menge Entscheidungsfreude ab: So galt es neben der Positionsbestimmung von Boilern, Lampen, Klimageräten, Heizkörpern und Steckdosen auch ein Plätzchen für Brandmeldelautsprecher und WLAN-Router zu finden. Auch die Badausstattung samt Fliesen (Jungs- und Mädchenbad sowie Dusche sind mittlerweile sanitärbauseitig angelegt)musste noch feinabgestimmt werden und ist nun bestellt.

Ein Überblick zu unserer Baugeschichte:
http://www.handelskraft.de/tag/dotsource-loftburo

(3 votes, Schnitt: 5,00 von 5)
Loading ... Loading ...
Kommentare deaktiviert

Kategorie: Intern


Kommentarfunktion ist deaktiviert

Footer öffnen