Angekommen

Verfasst am 3. April 2012 von .

Wir schreiben das letzte Kapitel unseres Bau-Tagebuchs, das wir am 19. August auf Handelskraft aufgeschlagen haben. Am letzten Freitag war es nämlich endlich soweit: Aufbruchsstimmung lag in der Luft, als wir alle unser Kistchen gepackt und dem Turm bye bye gesagt haben. Destination: dotSource Loft.

Unzählige ein- und wieder ausgepackte Umzugskartons später, ist inzwischen unser zweiter Arbeitstag im neuen Loftbüro angebrochen und es ist einfach … herrlich! Die Frühlingssonne scheint uns auf den Schreibtisch, inspiriert uns und verbreitet gute Laune. Dass wir hier Montagmorgen quasi nahtlos in der Goethestraße weiterarbeiten konnten, haben wir unserer Verwaltung und der IT zu verdanken, die das ganze Wochenende über im Einsatz waren.

Auf die Fertigstellung unseres neuen Büros und den erfolgreichen Umzug haben wir natürlich dann auch angestoßen und die Dachhalle der ehemaligen Carl Zeiss Werkstatt ordentlich gerockt. Bei der Gelegenheit hat uns Christian ein paar wunderbare Bau-Statistiken präsentiert, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Auf der Bürofläche von 1.200 Quadratmetern sind:

  • 14.750 kg Glas verbaut,
  • ca. 25.000 m Kabel verlegt,
  • ca. 48.000 Schrauben versenkt,
  • und in der Kuppeldecke gefühlt mehr als 1.000 Fädellöcher zum Verlegen von Leitungen gebohrt worden.

Außerdem wurden während der gesamten Bauzeit sage und schreibe 250 Verkehrsschilder und Kegel bewegt – kein Wunder, denn alleine der Mobilkran wurde elf Mal auf- und abgebaut…

Ein Überblick zu unserer Baugeschichte:
http://www.handelskraft.de/tag/dotsource-loftburo

Ausgewählte Impressionen vom Umzug und der Einzugsparty findet ihr in der Diashow.

(4 votes, Schnitt: 4,75 von 5)
Loading ... Loading ...

Kategorie: Intern


Eine Reaktion zu “Angekommen”

  1. Roman

    Am 13. April 2012 um 12:27 Uhr

    Willkommen im neuen Wohnzimmer! :)

Footer öffnen