Netzfund: Die Wartungsseite von Duden.de

Verfasst am 30. Mai 2013 von .

Wartungsarbeiten kommen auf den besten Webseiten vor. Wenn’s mal wieder länger dauert, schadet es nicht, die Besucher auf einer Wartungsseite darüber zu informieren.

Vor allem, wenn diese so clever ist, wie die von Duden.de:

Duden-Wartungsarbeiten

Veraltet würde die Seite demnach Gewartetwerdenseite heißen. Wieder was gelernt.

Schönes Wochenende wünscht Handelskraft!

Via Robert Hartl+

(2 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Kategorie: Netzfund der Woche


2 Reaktionen zu “Netzfund: Die Wartungsseite von Duden.de”

  1. Svea

    Am 31. Mai 2013 um 19:39 Uhr

    Das finde ich witzig gemacht und zeigt, dass die Damen und Herren bei duden.de ihre Corporate Ident verstanden und geschickt einsetzen können. Gefällt mir! 🙂

  2. Matthias

    Am 12. Dezember 2013 um 08:39 Uhr

    Sehr schöner Fund! Der Duden spielt anscheinend jetzt öfter mit seinem Inhalt. Anlässlich der Vermarktung von Duden-Versionen für Smartphone, PC zusätzlich zu den Print-Versionen haben sie vor Kurzem auf die Startseite folgende Headline gesetzt: “Ab sofort korrekt: die Duden”

    Für gute Wortspiele hat der Duden natürlich auch seeehr viele Wörter im Bestand 😉

Startseite zurück zur Startseite