Spannende Forrester-Analyse zu B2B-Commerce Systemanbietern

Verfasst am 8. Oktober 2013 von .

Forrester LogoB2B-Commerce ist ein heißes Eisen im E-Commerce und wahrscheinlich eines der wenigen Felder, in dem noch echte Aufbruchstimmung herrscht. Schließlich ist das Potenzial für Händler groß – neue Kunden, Zielgruppen und Geschäftspartner warten, Prozesse können verschlankt, Marketing und Vertrieb gepusht werden (mehr dazu in unserem Whitepaper “Erfolgreich mit B2B-E-Commerce”).

Für den E-Commerce-Einstieg ist zuerst einmal entscheidend, dass man systemseitig starke Partner findet. Aus diesem Grund hat Forrester das Gros der E-Commerce-Systemanbieter analysiert: wer setzt komplexe B2B Commerce-Modelle um und wer hat nur “B2B light” im Angebot?

Kriterien der Studie

Zentrale Kriterien der Analyse waren 15 B2B-spezifische Anforderungen wie eProcurement, Produktkonfiguration, Massenbestellungen und Dealer Management (DMS), dabei stand auch der Umfang und Qualität des Produktinformationsmanagements (PIM), Content-Managements (WCM) und Order-Managements (OMS) auf dem Prüfstand.

Die Ergebnisse der Forrester Wave evaluation of B2B commerce suites fallen folgendermaßen aus: Nur vier der zahlreichen Anbieter können sich als Leader positionieren, IBM Websphere Commerce, hybris, Oracle Commerce und Intershop.

Die Top 4: Wer hat wo die Nase vorn?

IBM Websphere Commerce überzeugt mit seiner starken Allround-Lösung, Abstriche gibt es nur bei WCM und dem PIM. Hybris als zweitplatziertes System überzeugt dagegen gerade in diesen Bereichen sowie beim Order Management, ist aber im Vergleich weniger robust und breit aufgestellt.

Die Stärken von Oracle liegen beim Merchandising und WCM, während man sich in Sachen PIM und Order Management noch nicht mit der Konkurrenz messen kann. Intershop überzeugt mit der stark verbesserten Plattform und langjähriger Erfahrung im Segment. Noch größere Stabilität wird Intershop 7 erreichen, wenn weitere Funktionalitäten des Versions-Vorläufers Enfinity abschließend portiert sind.

Studie als fundierte Grundlage für die E-Commerce-Systemauswahl

Eine solche tiefgreifende Analyse wie die von Forrester ist ein wertvoller Ausgangspunkt für die Evaluation von E-Commerce-Systemen, die natürlich keine kompetente Beratung ersetzen kann. Mit diesem Thema haben wir uns erst kürzlich in einem Whitepaper auseinandergesetzt:

Whitepaper “E-Commerce Software auswählen”

Whitepaper E-Commerce Software auswählenIn unserem neuen Whitepaper “E-Commerce Software auswählen. Anbieter und Technologien im Vergleich” geben wir einen Überblick über zentrale Entscheidungskriterien bei der E-Commerce Softwareauswahl und stellen die in Deutschland wichtigsten Systeme und Anbieter im Enterprise-Bereich vor: Demandware, hybris, IBM WebSphere Commerce, Intershop und Magento.
Das Whitepaper kann hier angefordert werden.

(2 Bewertung(en), Schnitt: 3,00 von 5)
Loading...
Kommentare deaktiviert für Spannende Forrester-Analyse zu B2B-Commerce Systemanbietern



Kommentarfunktion ist deaktiviert

Startseite zurück zur Startseite