Erfolgreiche Modekommunikation zwischen Effizienz und Glamour auf dem Modemarketing Kongress

Verfasst am 25. August 2014 von .

Modemarketing Kongress 2014Am 10. September 2014 findet im Dorint Pallas Hotel in Wiesbaden der Deutsche Modemarketing Kongress 2014 statt. Besucher erhalten dort Einblicke in ein sich änderndes Kundenverhalten und in Markenbildung. Angesichts der explodierenden Vielfalt an Kommunikationskanälen – insbesondere online – benötigt der Modehandel Antworten, um mit dem fragilen Konsumenten im Dialog zu bleiben und Schritt zu halten. Die Kommunikationskanäle im Fashion-Business stehen mehr denn je auf dem Prüfstand:

  • Ist jeder Kanal für jede Zielgruppe geeignet?
  • Wie steht es um die Zukunft der klassischen Werbung im Modegeschäft?
  • Löst die strategische Interaktion mit dem Konsumenten via Social Media den Laufsteg ab, um Mode und Marken zu inszenieren?
  • Was empfehlen Vordenker der Branche zur Modekommunikation der Zukunft?

Unter dem Motto “Quo Vadis Konsument? – Erfolgreiche Modekommunikation zwischen Effizienz und Glamour” referieren und diskutieren u.a. Jan-Henrik M. Scheper-Stuke (KRONEN Manufaktur), Betina Breucha (Hess Natur-Textilien), Burkhard Stuhlemmer (Baldessarini), Ralph Anderl (ic! berlin brillen) und Maik Richer (HEIMAT).

Noch ist eine Anmeldung möglich: www.conferencegroup.de/mode14

(1 Bewertung(en), Schnitt: 1,00 von 5)
Loading...
Kommentare deaktiviert für Erfolgreiche Modekommunikation zwischen Effizienz und Glamour auf dem Modemarketing Kongress

Kategorie: Messen & Events


Kommentarfunktion ist deaktiviert

Startseite zurück zur Startseite