Nahtoderlebnisse bei Otto: Alles digital…oder? [5 Lesetipps]

Verfasst am 23. März 2015 von .

Otto VersandHört man von einer Seite immer wieder, dass das eigene Geschäft zum Scheitern verdammt ist – und das nun schon seit mehr als 10 Jahren – dann kann einem schon mal der Kragen platzen. Kein Wunder also, dass sich Thomas Voigt, Direktor für Wirtschaftspolitik und Kommunikation bei der Otto Group, über die nunmehr 4. Nahtod-Geschichte des Manager Magazins aufregt. Der Vorwurf: Man stellt die falschen Fragen.

Geringes Wachstum ja, Untergang nein

Mit einem Online-Umsatzwachstum von 2,5 Prozent im Jahr 2014 hinkt Otto eigenen Zielvorstellungen weiter hinterher. Im Vergleich: Zalandos Umsatz wuchs um ganze 26 Prozent. Thomas Voigt regt sich indes über Sensationsjournalismus im Manager Magazin auf: Der Untergang steht keineswegs bevor. Stattdessen vergesse man bei Fragen über die Nachfolge im Otto-Konzern und die schwachen Umsatzzahlen die echte Herausforderung.

Digitale Transformation wird nicht leicht

Und diese Herausforderung heißt auch bei Otto „Digitale Transformation“. Über 300 Millionen Euro hat das Versandhandelsunternehmen unter anderem in den Ausbau der IT und den Logistiker Hermes investiert. Nicht zu vergessen die Investitionen, die Otto als Inkubator unternimmt und aus denen Shops wie ABOUT YOU resultierten, die allerdings nicht viel zum Gesamtumsatz beitragen konnten – das gesteckte Ziel von 8 Milliarden Euro Umsatz durch den „Vertriebskanal Internet“ rückt in weite Ferne. Da kommt der Prügelknabe Manager Magazin doch gerade recht.

Vielleicht stellt man ja auch im Hause Otto die falschen Fragen? Interessant wäre jedenfalls zu wissen, wie man das Mutterschiff konkret zu transformieren gedenkt. Flotte Beiboote wie das Projekt Collins hin oder her, wie lässt sich das dort gewonnene Wissen für den Konzern nutzen?

Unsere Lesetipps der Woche

Mehr erfahren in unserem neuen Whitepaper: „Digitale Transformation: Herausforderungen für Marketing, Sales und IT“

Digitale TransformationIn unserem Whitepaper „Digitale Transformation“ geben wir Einblicke in die Umbauprozesse des Handels und zeigen, dass der Weg in eine digitale Welt nicht mehr lang sein muss. Dabei erfasst die Digitalisierung nicht nur Verbraucher, sondern auch immer mehr Händler, die beispielsweise auf die Funktionen von Smartphones im Kaufprozess eingehen müssen.
Das Whitepaper kann hier angefordert werden.

(10 Bewertung(en), Schnitt: 4,20 von 5)
Loading...
Kommentare deaktiviert für Nahtoderlebnisse bei Otto: Alles digital…oder? [5 Lesetipps]

Kategorie: Lesetipps der Woche


Kommentarfunktion ist deaktiviert

Startseite zurück zur Startseite