Netzfund: Upcycling – Disketten mit 128GB Speicher

Verfasst am 4. März 2016 von .

Vor 20 Jahren war man ein Held, wenn man eine 512MB (ja, MB!) große Festplatte im 3500 D-Mark teuren Heim-PC hatte. Gefühlt konnte man so alle verfügbaren Computerspiele auf dem Rechner belassen, anstatt sie bei Bedarf von mehreren 3,5″ Disketten – mit der fantastischen Speicherkapazität von 1,44MB pro Diskette – installieren zu müssen.

2016 sieht die Welt vollkommen anders aus. PCs, Notebooks, Tablets und andere digitale Endgeräte kommen ohne Diskettenlaufwerk, ja mittlerweile häufig gänzlich ohne Laufwerke für externe Speichermedien, aus. Smartphones beherbergen problemlos 128GB Speicher und synchronisieren Daten in die Terabyte-große Cloud. Über Rechenleistung und Speicherkapazität von 1995 können heute sogar mittelklassige Smart-TVs nur müde lächeln. Physischer sowie virtueller Speicher kostet heute nur wenige Cent pro Gigabyte, was einer Preissenkung von unglaublichen 10.000% in den letzten 20 Jahren entspricht.

Doch nicht nur die technischen Eckdaten digitaler Geräte haben sich gewandelt, sondern auch ihr Design. Diesem Trend widersetzt sich Case-Modder DrModdnstine und verbindet Look & Feel eines 90er-Jahre IBM Aptiva mit moderner Technik und muss dazu weder auf Disketten-Romantik, noch auf Speicherkapazität, verzichten.

Wie bekommt man nun 128GB in Diskettenform? So!


 
Man verwendet einfach Disketten als 3,5″-Vintage-Adapter für SD-Karten und entkernt das Laufwerk. Verloren geht dabei leider der charakteristische Sound, aber irgendwas ist ja immer. High-End Grafik und Wasserkühlung lassen sicher schnell darüber hinwegsehen. In der Galerie haben wir die vier eindrucksvollsten Bilder des Umbaus zusammengestellt. Die volle Bilderserie, inklusive Bau-Insights, gibt es aufimgur.

Wem das nicht genügt, für den hat DrModdenstine auf seinem YouTube-Channel auch ein längeres Video seines Vintage High-End Umbaus bereitgestellt. Darin zu sehen ist auch der Küchenfernseher im 70s Look, der einen Google ChromeCast beherbergt. Der Mann hats drauf!

90er-Jahre Bonus-Content

Wer sich nun die 90er zurückwünscht, dem sei noch dieses Video für „kühle Rechner und heiße Hacker“ ans Herz gelegt. So schön kann Tech-Werbung sein.

(5 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...
Kommentare deaktiviert für Netzfund: Upcycling – Disketten mit 128GB Speicher

Kategorie: Netzfund der Woche


Kommentarfunktion ist deaktiviert