Eventtipp: E-Commerce Expo Berlin

Verfasst am 13. April 2016 von .

ecommerce-expo-berlinFür viele Händler gilt Osteuropa jeher als “Emerging Market”. Klar, ganz falsch liegen sie damit nicht. Dennoch: Wie wahrscheinlich ist es, dass die Phase “emerging” ewig währt? Genau: Sehr unwahrscheinlich! Dafür spricht nicht nur ein das jährliche Wachstum von rund 13%. Grund genug sich intensiver mit dem E-Commerce-Markt Osteuropa und dessen Potentialen zu befassen. Gelegenheit dazu bietet die E-Commerce Berlin Expo einen ganzen Tag lang am 27. April im Postbahnhof am Ostbahnhof.

Dazu haben die Veranstalter der E-Commerce Berlin Expo anständig aufgefahren. Thematisch stellt man sich breit auf, denn die Vorträge und Workshops des Events lesen sich wie das 1×1 im E-Commerce für Einsteiger, Fortgeschrittene und Experten. Beginnend bei Conversion-Optimierung und A/B-Testing gibt man Einblick in Best-Practices der Internationalisierung und bestehender Stolperfallen, bis hin zur Präsentation der Google Analytics Suite 360. E-Commerce Entscheider und Marketeers stehen im Fokus der über 100 Aussteller. Darunter finden sich beispielsweise Anbieter und Dienstleister von Online-Store-Plattformen, 360-Grad-Fotografie, Bezahlsystemen, E-Mail-Marketing, Kunden-Support, CRM, Marketing-Automation, Hosting und Logistik. Ziel ist es Unternehmen aus Westeuropa und der gesamten der CEE-Region zusammenzubringen. Das Beste daran: Die Veranstaltung ist gratis!

Wirklich gespannt sind wir auf die Vorträge aus dem Hause Google, Samsung, Zalando, Otto, dem Bundesverband Onlinehandel und Audioteka.

Jetzt kostenlose Teilnahme sichern

Banner_E-commerce-BerlinWer sich das Premieren-Event in Berlin mit über 100 Ausstellern, vielen Workshops und Produktpremieren sowie die Gelegenheit zum netzwerken nicht entgehen lassen möchte, kann sich jetzt hier kostenlos anmelden.
 

(4 Bewertung(en), Schnitt: 4,00 von 5)
Loading...
Kommentare deaktiviert für Eventtipp: E-Commerce Expo Berlin



Kommentarfunktion ist deaktiviert

Startseite zurück zur Startseite