Netzfund: Wenn Online shoppen schief geht

Verfasst am 8. Juli 2016 von .

Hach ja Online-Shopping – rund um die Uhr einkaufen, direkt vom Sofa aus, Lieferung bis an die Haustür … es gibt so viele Vorteile, die du uns bietest!

Doch nicht immer läuft alles so glatt, wie angepriesen. Manchmal können Bestellungen so richtig schön schief gehen!

Der Klassiker: Das bestellte Wunschprodukt entspricht mal so gar nicht den Produktfotos – naja, eigentlich schon – es ist in Wirklichkeit eben nur genau so groß, wie das Produktfoto. 😉

netzfund_teppich

Weitere lustige Onlineshop-Fails haben wir euch hier herausgesucht:

Lag es an den Produktdaten?

produktdatenmanagement-software-auswaehlen-coverVollständige, umfangreiche und hochwertige Produktdaten sorgen dafür, dass Kunden beim Öffnen des Pakets keine unangenehme Überraschung erleben. Wie man Produktdaten gewinnbringend nutzt und wie man sie komfortabel verwaltet zeigen wir in unserem aktuellen Whitepaper »Produktdatenmanagement-Software auswählen: PIM-Anbieter und -Systeme im Vergleich«. Jetzt kostenlos herunterladen!.
 
 

(3 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...
Kommentare deaktiviert für Netzfund: Wenn Online shoppen schief geht

Kategorie: Netzfund der Woche


Kommentarfunktion ist deaktiviert

Startseite zurück zur Startseite