Whitepaper-Update: »Erfolgreich mit B2B-E-Commerce – Was können E-Commerce und M-Commerce für Ihr Unternehmen tun?«

Verfasst am 2. Februar 2017 von .
B2Bcover2_small

Das Internet existiert nicht nur für B2C-Zwecke. Das haben die Verbreitung und das enorme Wachstum von Amazon Business und Alibaba gezeigt. Es war also nur eine Frage der Zeit, bis B2B-Unternehmen die Digitalisierung von Marketing und Vertrieb annehmen und dadurch die Art, in der Einkaufs- und Vertriebsorganisationen interagieren, verändern würden. Laut Forrester Research kaufen 93 Prozent der Käufer im B2B lieber online ein, sobald sie eine Kaufentscheidung getroffen haben.

E-Commerce als Wachstumstreiber

Kurz gefasst bringt E-Commerce folgende Vorteile für B2B-Unternehmen:

  • Erhöhen der Reichweite für die Neukundengewinnung durch Online-Marketing
  • Zeitgemäße Produktpräsentation als Unterstützung von Vertrieb und Marketing
  • Bindung bestehender Kunden durch mehr Service
  • Erhöhte Standardisierung und Automatisierung der Lieferkette
  • Reduktion des Vertriebskostenanteils in der Handelskalkulation
  • Effizienzgewinn in den Arbeitsabläufen
  • Reduktion von innerbetrieblichen Fehlerquellen (weniger Zeitverbrauch)
  • Einfachere Internationalisierung von Unternehmen
  • Höhere Conversion-Raten und Markenbindung

Diese Punkte zeigen sowohl Einspar- als auch Wachstumspotenziale auf, die B2B-Unternehmen nutzen müssen, um nicht hinterherzuhinken.

Den B2B-Onlineshop optimal nutzen

In diesem Zusammenhang benötigen B2B-Unternehmen nun E-Commerce-Kompetenzen, um jederzeit interaktive, käuferzentrierte Omnichannel-Erlebnisse bieten zu können, wie man sie aus dem B2C gewohnt ist. Unser aktualisiertes Whitepaper will B2B-Organisationen aufzeigen, welche Möglichkeiten ihnen offenstehen, um in der digitalen Landschaft erfolgreich zu sein.

Die Einführung eines B2B-Shops ist der effektivste Weg, um E-Commerce und M-Commerce in Kraft zu setzen. Er vereinfacht und beschleunigt die gesamte Customer-Journey durch Zeit- und Kostenersparnis sowie die Reduktion von Komplexität.

Im Zuge dieses Prozesses sollten – einer nachhaltigen Sichtweise folgend – digitale Inhalte und Verknüpfungen nahtlos in die Systemlandschaft integriert werden.

PIM, ERP, API-Funktionen, CRM und E-Commerce-Systeme müssen in Betracht gezogen werden, um es leichter zu machen, Produkte zu finden, das Einkaufserlebnis zu individualisieren, komplexe Produktlisten darzustellen, den Sprung in internationale Märkte zu schaffen und Prozesse zu automatisieren, und somit schließlich die Art und Weise zu verändern, in der Versorgungsketten funktionieren.

Nicht zuletzt ist es ratsam, einen durch erstklassige Features und Kundeninteraktionsfähigkeit gekennzeichneten kundenorientierten Ansatz zu verfolgen, um ein besseres Nutzererlebnis zu erzielen. Gleichzeitig sind auch Marketing-Automation-Strategien erforderlich, um die wachsende Zahl an Kanälen zu integrieren, die Marketer verwalten müssen. Anhand solcher Strategien werden Leadgenerierung, Segmentierung und Kundenbindung verschlankt.

Wie sich zeigt, erfordert die Digitalisierung einen Wandel, dem sich B2B-Unternehmen möglichst schnell stellen müssen. Dieser Prozess benötigt jedoch Zeit und kritische Entscheidungen, die oftmals nur mithilfe eines Expertenteams (für gewöhnlich von einer erfahrenen Digitalagentur wie dotSource) optimal getroffen werden können. Erfolgreiche Projekte für Kunden wie BayWa, hagebau und Würth sprechen für sich.

B2B wird digital

wp_b2b_de_web_BANNER_kleinUnser Whitepaper »Erfolgreich mit B2B-E-Commerce – Was können E-Commerce und M-Commerce für Ihr Unternehmen tun?« hilft Unternehmen beim Aufbau von E-Commerce-Kompetenz, um in einer zunehmend digitalen Welt erfolgreich zu bleiben. Relevante Zahlen und Fakten zeigen dabei die Bedeutung von E- und M-Commerce als Känale, die nicht nur Umsatz und Wachstum ankurbeln, sondern auch Komplexität reduzieren können.

Um aufzuzeigen, wie hervorragende Features die Customer-Journey vereinfachen und Kaufentscheindungen in komplexen Landschaften fördern können, nehmen die Themen User-Experience und Usability im Whitepaper auch einen zentralen Stellenwert ein. Wer seine eigene digitale Erfolgsgeschichte im B2B schreiben will, kann das Whitepaper hier kostenlos anfordern!

(7 Bewertung(en), Schnitt: 4,86 von 5)
Loading...
Kommentare deaktiviert für Whitepaper-Update: »Erfolgreich mit B2B-E-Commerce – Was können E-Commerce und M-Commerce für Ihr Unternehmen tun?«



Kommentarfunktion ist deaktiviert

Startseite zurück zur Startseite