Intelligenz ist das neue Benzin

Verfasst am 3. April 2018 von .

tankstelle

Quelle: pexels

Das Präfix “data-driven” stellt Unternehmen vor enorme Herausforderungen, ganz egal, ob Marketing, Vertrieb oder Services sofort oder erst zukünftig datengetrieben verbessert werden sollen. Welche Daten werden benötigt? Welche Daten dürfen gesammelt und verknüpft werden? Welches Personal wird für das Sammeln, Aufbereiten und Zurverfügungstellen benötigt? Welche Technik unterstützt meine Ziele kanalübergreifend? Wie können und müssen Daten geschützt werden?
 
Daten sind das neue Öl. Im Gegensatz zu den weltweiten Ölreserven nimmt die Menge jedoch nicht ab, sondern zu.

Hat jemand künstliche Intelligenz gesagt?

Die Menge produzierter und potentiell verknüpfbarer Daten ist zu groß, um als Mensch darüber Herr zu bleiben. Daten vernetzter Sensoren in Smartphones, Haushaltsgeräten, Industriemaschinen, Verkehrsanlagen oder Fahrzeugen. Jede Interaktion zwischen Nutzern und digitalen Kontaktpunkten hinterlässt Spuren.

Um den Datenschatz zu heben und gewinnbringend unternehmerisch zu verwerten, bedarf es kluger Maschinen und Algorithmen, die bestenfalls selbst lernfähig sind. Die Buzzworte der Stunde heißen Machine-Learning und künstliche Intelligenz.

Business-Intelligence auf Basis digitaler Massendaten setzt allerdings die zielgerichtete Verknüpfung der Rohdaten voraus. Solang vorliegende Daten nicht sinnvoll zu Informationen verknüpft werden bzw. werden können, wird auch der größte Datenpool keine positiven Unternehmenseffekte haben, sondern in erster Linie Kosten verursachen.

Daten sind das neue Öl. Intelligenz ist das neue Benzin.

trendbuch_2018_cover Wie wird die eigene Marke fit für den digitalen Wandel und bleibt attraktiver Arbeitgeber? Wie gelingt Innovationsmanagement und welche Chance bietet beispielsweise die eigene digitale Plattform oder Voice-Commerce? Handelskraft 2018 »Vorwärts zur digitalen Exzellenz« zeigt es und steht ab sofort exklusiv für Händler und Hersteller zum Download bereit.
Hier Downloadlink anfordern.

Das Trendbuch ist außerdem als hochwertige Printausgabe erhältlich und kann via E-Mail bestellt werden.

(1 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...



Eine Reaktion zu “Intelligenz ist das neue Benzin”

  1. Marv

    Am 4. April 2018 um 05:57 Uhr

    Ich habe das iPhone X vor ein paar Monaten bekommen. Weißt du, dass es KI hat? Warten auf eine Maschine, um die Menschheit zu überwältigen – lustig, aber wer weiß, oder? 🙂

Einen Kommentar schreiben

Startseite zurück zur Startseite