Autoren Archiv


Franziska Kunz


Netzfund: Es war einmal …

Verfasst am 25. Mai 2018 von .
Gebrüder Grimm Matrix

Quelle: Wikipedia Bearbeitung: dotSource

„Und sie lebten glücklich und zufrieden bis ans Ende ihrer Tage“ und vielleicht auch darüber hinaus? Eine künstliche Intelligenz küsst die weltbekannten Märchenschreiber Wilhelm und Jacob Grimm aus ihrem Schlaf. Nach einer über 200 Jahren langen „Künstlerpause“ sind die Gebrüder Grimm endlich wieder zurück und veröffentlichen ihr nächstes Werk: „Die Prinzessin und der Fuchs“.

Weiter


Kunden gewinnen und reaktivieren mit der Salesforce Marketing Cloud [Webinar]

Verfasst am 24. Mai 2018 von .

Kaffeetasse, Tablet und Pen Multichannel, Omnichannel, Crosschannel – nicht nur die Zahl der Attribute für kanalübergreifende Lösungen wächst. Auch die Herausforderungen, die diese Maßnahmen mit sich bringen, nehmen stetig zu. Entscheidend für erfolgreiches Marketing ist, zur richtigen Zeit über den richtigen Kanal die richtigen Inhalte zu liefern. Wie das gelingt, erfahrt ihr in unserem nächsten Webinar »Digitales Omnichannel Marketing mit der Salesforce Marketing Cloud – Kundengewinnung & -reaktivierung im Kanalwahnsinn«.

Weiter


In eigener Sache: dotSource ist erster zertifizierter commercetools Spezialist weltweit

Verfasst am 22. Mai 2018 von .

weiße poloshirts und zertifikate vor dotsource logo Der Agentur-Alltag unterliegt, wie die digitale Transformation selbst, einem steten Wandel. Ob Hype oder Trend, Silver-Surfer oder Generation Z – Inhalte und Zielgruppen stellen den digitalen Status quo permanent vor neue Herausforderungen. Um ein ausgewogenes Verhältnis zwischen internen und externen Prozessen, zwischen Agentur-Matrix und variablen Einflussfaktoren zu gewährleisten, ist es nötig, sich stets den aktuellen Ansprüchen bewusst zu sein und diesen im besten Fall 1:1 gerecht zu werden. Diesen theoretischen Idealfall konnten sechs unserer Developer im Zuge ihrer commercetools Zertifizierung im April 2018 nun praktisch umsetzen.

Weiter


Handelskraft Digital-Frühstück »Full-Service-E-Commerce« am 22. Juni in Stuttgart

Verfasst am 22. Mai 2018 von .

kaffeetasse croissant handy und earphoes auf mint Insights, Netzwerken und Erfahrungsaustausch aus erster Hand – welch‘ besseren Anlass für ein exklusives Get-Together gibt es als ein gemeinsamer, leckerer Start in den Tag? Das volle Programm, im wahrsten Sinne des Wortes, gibt es am 22. Juni bei unserem Handelskraft Digital-Frühstück zum »Full-Service-E-Commerce« in Stuttgart. Inspirierende Vorträge und qualitative Einblicke in die Prozesse einer digitalen Rundumlösung stehen bei der zweiten Ausgabe 2018 auf dem Menu.

Weiter


Netzfund: Der personalisierte Personal Trainer

Verfasst am 18. Mai 2018 von .

Hantel mit Paprika und Maßband

Quelle: pixabay

Digitalisierung macht auch vor unserer Gesundheit keinen Halt. Ob Fitness-Apps, Wearables oder Sportkurse auf YouTube – E-Health ist längst kein Novum in unserer Gesellschaft mehr. Doch wie sich digitale Tools nun als Training der Zukunft mausern, wurde jüngst auf der Sport-und Gesundheits-Leitmesse Fibo in Köln präsentiert. Einer der Digital Health Vorreiter ist Udo Münster, dessen Kombi-Konzept aus Mensch und Maschine mehr als überzeugt.

Weiter


ASCEND Berlin [Eventtipp]

Verfasst am 18. Mai 2018 von .

AscendBerlin__HeadVom 11. bis 12. Juni 2018 kommen im Westhafen Event & Convention Center, Berlin über 400 Experten aus Digital Marketing, E-Commerce und Content zusammen. Unter dem Motto: »Creating Valuable Digital Experiences« tauschen sich Marketing-Verantwortliche, E-Mail-Designer, CRM-Manager sowie Webseiten-Betreiber und E-Commerce-Profis auf der Ascend über aktuelle Trends im Online Marketing aus.

Weiter


„Hey Google, könntest du bitte mit meiner Freundin Schluss machen?“

Verfasst am 16. Mai 2018 von .
Google Assistant

Quelle: dotSource

Vor vielen Jahren haben wir es noch persönlich gemacht, dann kam das Telefon und heutzutage ist es leider oft eine Kurzmitteilung über WhatsApp: das Beenden einer Beziehung. Die Welt entwickelt sich stetig weiter, wie werden wir Beziehungen in Zukunft unmoralisch beenden? Auf der diesjährigen Google Entwicklerkonferenz, der Google I/O, präsentierte das Alphabet-Unternehmen seine neuen Ideen für die digitale Welt. Mit im Gepäck: Google Duplex. Zusammen mit dem neuen Feature von Google wird der hauseigene digitale Assistent endlich zu dem was er sein soll: unser persönliches „Mädchen für alles“.

Weiter


Netzfund: Keine Macht dem Plastikmüll

Verfasst am 11. Mai 2018 von .

strand holzschild mit fußabdrücken

Quelle: pexels

Jeder weiß es, jeder findet es beängstigend und immer mehr tun aktiv etwas dagegen: Plastikmüll in unseren Weltmeeren. Einer von diesen Machern ist der Schweizer Yvan Bourgnon. Im April stellte der Extremsegler seine geniale Idee zur Rettung der Ozeane auf der Internationalen Messe für Erfindungen in Genf vor.

Weiter


IA – Die Deutsche Konferenz für Informationsarchitektur [Eventtipp]

Verfasst am 11. Mai 2018 von .

screenshot IA 2018

Quelle: #iakonferenz

Am 8. Und 9. Juni kommt in Berlin wieder die deutschsprachige IA- und UX-Community zusammen. Treffpunkt ist die IA im nhow Berlin. Der Slogan der Eventlocation kommt da gerade richtig, denn auch die jährliche Konferenz für Informationsarchitektur ist „THE PLACE TO BE“ für das A-Z des digitalen Zeitalters: von Konzeptern über UX-Designer, Usability-Engineers und Content-Strategen bis zu Produktmanagern, Business Analysten und Service Designern.

Weiter


SAP – Der Zwölfte Mann im Verein

Verfasst am 9. Mai 2018 von .
Torhüter Fussball

Quelle: pexels

Fußball und Digitalisierung: Für die meisten ist das der umstrittene Videoschiedsrichter aus Köln oder die Torlinientechnik. Doch die digitale Transformation findet in sehr vielen Bereichen des Fußballs statt, auf dem Rasen und neben dem Platz. Der mitgliederstärkste Sportverein der Welt und der größte europäische Softwarehersteller bilden seit 2014 hier das perfekte Team von der Ladenfront bis unter die Latte. Zusammen mit SAP versucht der FC Bayern München jeden Winkel seines Vereins zu digitalisieren und die Vorteile von „Big-Data“ zu nutzen.

Weiter


Startseite zurück zur Startseite