Archiv der Kategorie 'Lesetipps der Woche'


Tablet-Absatz schrumpft, trotzdem lohnt sich Tablet Commerce immer mehr [5 Lesetipps]

Verfasst am 28. Juli 2014 von .

Laut Zahlen von NPD DisplaySearch ist der weltweite Absatz von Tablets im ersten Quartal 2014 erstmals gesunken. Während im Vorjahres-zeitraum 59 Millionen Geräte verkauft wurden, waren es in diesem Jahr drei Millionen weniger. Ein Grund dafür ist, dass aktuell keine der großen Marken mit neuen Geräten aufwartet. Auch sinkt in Schwellenländern und in China der Bedarf nach kleineren 7″-Tablets.
weiter


E-Commerce holt bei der Beratungsqualität auf [5 Lesetipps]

Verfasst am 21. Juli 2014 von .

Schlechte Nachrichten für den stationären Handel: Verbraucher fühlen sich online immer besser beraten. Was anhand der umfassenden Informationen und Services, die sich online finden, längst klar war, wird nun auch durch entsprechende Zahlen bestätigt. Eine Studie der Unternehmensberatung Roland Berger besagt, dass 41 Prozent aller kaufentscheidungsrelevanten Informationen inzwischen aus digitalen Medien stammen, Routinekäufe ausgenommen.
weiter


Studie: Kauferlebnis krankt noch immer an der letzten Meile [5 Lesetipps]

Verfasst am 14. Juli 2014 von .

Die gute Nachricht vorweg: 53 Prozent der für den JDA-Report „Online-Einkaufsverhalten 2014“ befragten Kunden konnten sich an kein negatives Erlebnis bei einer Online-Bestellung erinnern. Die Schlechte: Alle anderen haben Erlebnisse von zu späten Lieferungen (30 Prozent), nicht geglückten Zustellungen (19 Prozent), beschädigter (13 Prozent) oder falscher Ware (9 Prozent) und ganz ausbleibenden Zustellungen (19 Prozent) zu berichten.

Onlineshopping Erfahrungen

Grafik: JDA-Report. Zur kompletten Studie


weiter


Hem: Tappt Fab schon wieder in die Skalierungsfalle? [5 Lesetipps]

Verfasst am 7. Juli 2014 von .

hemFab meldet sich (überraschend) zurück. Nach dem Kauf von Massivkonzept und One Nordic gründete man nun das Möbeldesign-Label hem. Bereits im Oktober soll der Shop starten. Das Konzept sieht vor, Möbel und Wohn-Accessoires ohne Zwischenhändler an Kunden liefern. Auf diese Weise will man Designmöbel zu bezahlbaren Preisen anbieten, die man einfach (teils ohne Werkzeuge) aufbauen kann. Erneut liegt der Fokus auf Maßanfertigungen, man verfolgt also den Weg von Massivkonzept weiter.
weiter


Die Handelskraft Highlights im Mai/Juni 2014

Verfasst am 2. Juli 2014 von .

Lego WorldcupSchlechte Nachrichten bringen Aufmerksamkeit – das gilt auch für unsere Meldungen zu fab und 3Suisses. Auch haben wir uns an zahlreichen Diskussionen beteiligt. Same-Day-Delivery, die Meet Magento oder die Digitalisierung von Unternehmen wurden kritisch kommentiert.
weiter


Magento streicht SaaS-Lösung Magento Go [5 Lesetipps]

Verfasst am 30. Juni 2014 von .

magento_logoeBay scheint keine Geduld mehr mit kleinen Händlern zu haben – dieser Eindruck vermitteln die Entscheidungen der letzten Zeit gleich mehrfach. Zuerst wird bekannt, dass man eBay Now nicht weiter ausbaut. Nun sind die “ProStores” und Magento Go an der Reihe. Beide Angebote, die sich ähnlich wie Shopify an Einsteiger und Kleinunternehmen richten, werden eingestellt.
weiter


Neues Urteil: Hersteller verlieren Kampf gegen Marktplätze [5 Lesetipps]

Verfasst am 23. Juni 2014 von .

Casio

Foto: DennisM2

Casio Europe darf Händlern nicht verbieten, die Produkte auf Marktplätzen zu verkaufen. Laut dem OLG Schleswig verstößt der Hersteller damit gegen das Kartellrecht, da es sich hierbei um eine schwerwiegende Wettbewerbsbeschränkung handele. Qualitätssicherung bzw. Erklärungsbedürftigkeit der Produkte ließ man nicht gelten, das könne auch auf Marktplätzen geleistet werden.
weiter


Die Anforderungen an Marketer steigen – auch im B2B [5 Lesetipps]

Verfasst am 16. Juni 2014 von .

Marketer erwarten für die kommenden Monate mehr Budget – aber auch mehr Herausforderungen. Das zeigt eine Infografik von fifthring.com. Die verfügbaren Ressourcen wollen 70 Prozent verstärkt in digitale Kanäle stecken, 68 Prozent planen dementsprechend, traditionelle Werbung herunterzufahren.
weiter


Otto setzt sich mit der Erosion im Handel auseinander – wer noch? [5 Lesetipps]

Verfasst am 26. Mai 2014 von .

Eigentlich liegt es auf der Hand, dass Otto als einziger überlebender Versandhandelsriese drohende Katastrophen früh auf dem Radar haben muss. Schließlich war das Geschäfts-modell lange Zeit bedroht und musste teuer runderneuert werden. Damit sich das nicht wiederholt und der Ruf des neuerdings innovativen Unternehmens bestehen bleibt, wendet man sich nun verstärkt der Trendbeobachtung zu, auch öffentlich auf dem neu aufgestelltem Blog namens “unterwegs”.
weiter


Content trifft Big Data: Washington Post wird zum Tech-Unternehmen [5 Lesetipps]

Verfasst am 19. Mai 2014 von .

Washington PostVor gut einem halben Jahr ging die Washington Post an Jeff Bezos. Sein Ziel für das Blatt: Fit für die (mobile) Zukunft werden. Seine Methode: Jede Menge IT und Daten, das kennt man ja. Im Newsroom sitzen nun auch 25 Techniker, die das mobile Lese-Erlebnis sicherstellen sollen. Noch mehr talentierte Entwickler soll das neu gegründete “WPNYC”-Lab anziehen. Besonders interessant dürften die Tools und Programme werden, die dort entstehen, um ein zeitgemäßes Lese-Erlebnis zu schaffen. Und wer könnte diese Aufgabe besser meistern als der als so innovativ wie aggressiv bekannte Amazon-CEO?
weiter


Footer öffnen