Messen & Events

K5, dmexco oder etailment Summit – Handelskraft beziehungsweise die dotSource ist auf zahlreichen Messen und Events vertreten. Mit ausführlichen Nachberichten tragen wir die wichtigsten Erkenntnisse und Ereignisse einzelner Messen und Events zusammen und ziehen einen Mehrwert aus besuchten Veranstaltungen. Auch das Handelskraft E-Commerce Frühstück sollte ein fester Termin im Kalender von E-Commerce-Interessierten sein. Das hauseigene Frühstück findet mehrmals im Jahr in unterschiedlichen Städten, wie Zürich oder München, statt. Hier teilen wir das Wissen, welches uns als Fachblog für die E-Commerce-Branche auszeichnet. Als Referenten treten regelmäßig promintente Vertreter in ihrem Bereich auf, wie beispielsweise Martin Gross-Albenhauen oder Jochen Krisch.

Kategoriesuche
Durchsuchen Sie diese Kategorie
Verwandte Themen

Trendbuch-Verlosung – Day One in Digital Life

Verfasst am 11. Februar 2016 von .

Bild: dotSource

Bild: dotSource

Seit vier Wochen ist unser Trendkompass “Handelskraft 2016 – Day One in Digital Life” in Druckform und digital erhältlich. Eine Woche vor der Handelskraft Konferenz in Berlin wollen wir die Gelegenheit nutzen, um die Spendierhosen anzuziehen und drei Exemplare des Trendbuchs zu verlosen. Dafür muss nur eine einfache Frage beantwortet werden. Dem Erstplatzierten winkt außerdem ein Freiticket für die Handelskraft Konferenz.

weiter


„Investitionen in Traffic-Generierung bringen nichts, wenn zu wenig Shop-Besucher das Richtige finden“ – Interview mit Handelskraft Speaker Daniel Planert von FACT-Finder

Verfasst am 11. Februar 2016 von .

Fast jeder Online-Händler hat das Problem, dass ein Großteil seiner Besucher nichts kauft. Natürlich liegt das teilweise an den Besuchern selbst. Zum Beispiel, wenn sie sich nur allgemein informieren oder Preise vergleichen wollen. Oftmals kommen Kunden jedoch mit echtem Kaufinteresse in einen Shop und finden nichts, obwohl die passenden Produkte auf Lager wären. In diesem Fall geht potenzieller – und meist nicht unerheblicher – Umsatz verloren.

Daniel Planert, Partner Manager bei FACT-Finder

Daniel Planert, Partner Manager bei FACT-Finder

Ob Shop-Design, Landingpage-Struktur oder Checkout-Prozess: Zur Verbesserung der Conversion Rate gibt es viele Stellschrauben und die meisten davon sollten Händler keinesfalls vernachlässigen. Jedoch liegt das größte Optimierungs-Potenzial bei vielen Händlern in der On-Site-Suche, dem Lieblingstool der Kunden.

Im Interview mit Handelskraft erklärt Daniel Planert, Partner Manager bei FACT-Finder, was eine intelligente Suchfunktion leisten sollte, um die heutigen Kundenansprüche zu erfüllen, und wie sich Händler mit der Suche vom Wettbewerb differenzieren können. Bei der Handelskraft 2016 am 18. Februar hält Daniel Planert eine Session zum Thema „Suche – ein Feld voller Möglichkeiten“.
weiter


dotSource präsentiert: Ein Video-Trip durch 10 Jahre digitale Erfolgsgeschichte

Verfasst am 5. Februar 2016 von .

Vor genau einem Monat wurde dotSource 10 Jahre alt. Dieser Höhepunkt soll gebührend mit allen Handelskraft-Lesern und Leserinnen geteilt werden. Dafür haben wir euch Plätze in der ersten Reihe auf unserer Reise gebucht. Die nächsten Haltestellen: Eine fantastische Geburtstagsparty, die große Geburtstagstorte und tolle Gäste.

Kann’s losgehen? Genießt eine Reise durch unseren Hauptsitz und erlebt die verschiedenen Stationen auf dem Weg zum Erfolg einer jungen und innovativen Digital-Agentur. Erfahrt auf dem Weg durch unsere modernen Büroräume mehr darüber was uns antreibt, motiviert und vor Allem: Wo die Reise weiter hingeht. Schnallt euch an und genießt die Aussicht.


weiter


“Nicht nur für Händler wird eine schnelle Retourenabwicklung an Bedeutung gewinnen” – Interview mit Handelskraft Speaker Oliver Dahms von DAHMS solutions GmbH

Verfasst am 4. Februar 2016 von .

Foto: Oliver Dahms, Geschäftsführer der DAHMS solutions GmbH

Foto: Oliver Dahms, Geschäftsführer der DAHMS solutions GmbH

Navigiert, gewählt, Warenkorb gefüllt. Bestellung abgeschlossen. Ziel erreicht. Doch früher oder später wendet sich das Blatt. Die Retoure steht an. Die Konsequenz: Unzufriedene Kunden. Kopfschmerz für Käufer und Verkäufer. Dennoch kann ebendiese Realität durch einfaches Lesen zwischen den Zeilen auch aus einer anderen, umfassenderen Perspektive betrachtet werden.

Es gibt viele Gründe, die hinter einer Retoure stecken können. In den meisten Fällen gehen sie aufs Konto des Händlers. Trotzdem ist der Verkäufer tatsächlich der Einzige, der die notwendigen Werkzeuge besitzt, diese kritische Situation in ein positives Licht zu rücken, indem er Produkt- und Prozesskosten verwaltet, möglichst eindeutige und korrekte Informationen zu jedem Produkt anzeigt und zahlreiche schnelle Lösungen anbietet, um die Kunden jederzeit zufriedenzustellen und wertzuschätzen.

Im Interview mit Handelskraft teilt Oliver Dahms, Geschäftsführer der DAHMS solutions GmbH, einige erste Ansätze zu den aktuellen Trends im Retourenmanagement und erklärt, wie Retouren auch zur goldenen Gans werden können. Bei der Handelskraft 2016 am 18. Februar hält Oliver Dahms eine Session zum Thema »Die Magie der Retouren«.
weiter


„Ich kenne kein kundenfreundlicheres Unternehmen als Amazon. Das ist der zentrale Wettbewerbsvorteil.“ –Handelskraft-Speaker und E-Commerce-Berater Adrian Hotz im Interview

Verfasst am 28. Januar 2016 von .

Adrian Hotz, Gründer der Adrian Hotz E-Commerce-Beratung

Adrian Hotz, Gründer der Adrian Hotz E-Commerce-Beratung

“Ist es ein Vogel? Ist es ein Flugzeug? Nein, es ist Superman!” Was der Weltenretter vom Planeten Krypton in der Liga der Superhelden ist, ist Amazon für den Onlinehandel. Ist es ein Händler? Ist es ein Marktplatz? Oder ist es gar ein weltbeherrschendes System? Wie auch immer die Antwort lautet, kein Name ist enger mit dem Konzept des Onlinehandels verbunden und erfährt positivere Bewertung, als Amazon. Das ist die Herausforderung für alle anderen Händler. Ein scheinbar aussichtsloser Kampf – David gegen Goliath – um Marktanteile und Kunden.

Was bedeutet das für alle Nicht-Superman-Onlinehändler? Die gute Nachricht ist, dass sie immer noch ein erfolgreiches Dasein als Batman, The Flash oder Wonder Woman führen können. Es gibt sie also, die Ideen zum Überleben mit Amazon.

Im Interview mit Handelskraft erklärt Adrian Hotz, Gründer der Adrian Hotz E-Commerce-Beratung und Herausgeber von www.insideecommerce.de, was das Amazon-Ökosystem für Kunden so attraktiv macht und was Händler davon lernen können. Er unterstützt Unternehmen bei Strategieentwicklung sowie beim Aufbau und der operativen Umsetzung von E-Commerce-Abteilungen. Bei der Handelskraft 2016, am 18. Februar, hält Adrian Hotz eine Session zum Thema „Alles Amazon, oder was? Ideen zum Überleben mit Amazon.“
weiter


Gemma! dotSource startet Partnerschaft mit A-COMMERCE in Österreich

Verfasst am 12. Januar 2016 von .

Das neue Jahr bringt immer auch neue gute Vorsätze und Vorhaben mit sich. Für Handelskraft wird das vor allem die Handelskraft 2016 sein. Zusätzlich dazu wird es aber natürlich auch wieder unsere E-Commerce Frühstücksreihe geben, die durch das erste Frühstück in Wien am 9.6.2016 auf den gesamten DACH-Raum erweitert wird. Im Zuge dessen und zum weiteren Ausbau des Netzwerks haben wir uns tatkräftige Unterstützung ins Boot geholt. Mit A-COMMERCE begrüßen Handelskraft und die dotSource einen wichtigen Partner für die Alpenrepublik.

17937032592_5741d66372_k

Sonja und Jens / Flickr.com

Das Beratungsunternehmen steht im österreichischen Raum für die bekanntesten Events rund um das Thema E-Commerce und baut seit Jahren ein Partnernetzwerk mit Unternehmen aus der DACH-Region zum gegenseitigen Austausch immer weiter aus. Außerdem verleiht das Team, um Geschäftsführer Stephan Grad, jährlich den Anton Award an die innovativsten Onlinehändler und Dienstleister im E-Commerce-Bereich.

weiter


Auf zum Jahres-Kickoff der E-Commerce Branche: Online Handel 2016 am 26./27. Januar in Düsseldorf

Verfasst am 6. Januar 2016 von .

Deutschlands Online-Shopper greifen immer häufiger zum Smartphone statt zum PC. Welche Herausforderungen ergeben sich aus diesem Trend? Wie sehen erfolgreiche E-Commerce Strategien in einer immer mobileren Shopping-Welt aus? Fragen wie diese stehen im Mittelpunkt der 12. Kongressmesse Online Handel, die am 26. und 27. Januar 2016 in Düsseldorf stattfindet.

Banner-Online-Handel-2016

weiter


10 Jahre dotSource – unser Jahresrückblick 2015 und Ausblick auf 2016

Verfasst am 4. Januar 2016 von .

Daniel Schlesinger / Flickr.com

Daniel Schlesinger / Flickr.com


Ein arbeitsreiches, forderndes und großes Jahr liegt hinter uns. Erneut haben wir in vielen Bereichen erfolgreich Neuland betreten und technologische wie auch fachliche Herausforderungen gemeistert. Digitalisierung und digitale Transformation werden auch im kommenden Jahr die Treiber unserer Entwicklung sein.

weiter


Conversion: Die Kunst, den sicheren Klick zu bekommen

Verfasst am 3. Dezember 2015 von .
Just-One-Click-Away

Foto: Matthias Ripp/flickr.com

Die Frage, auf welche Art Kunden zum Kauf motiviert werden, hat sich wohl jeder Shopbetreiber schon das eine oder andere Mal gestellt. Wie treffen Kunden ihre Entscheidungen? Welche Aspekte spielen für den Konsumenten eine Rolle, damit er tatsächlich im Shop einkauft und den kompletten Checkout bis zum Schluss durchläuft? Kommt der Kunde wieder? Empfiehlt er den Shop weiter?

weiter


Digital Success auf der Überholspur: Die Handelskraft 2016 Konferenz

Verfasst am 26. November 2015 von .
Grafik: dotSource

Grafik: dotSource

Unsere Welt wird bis in die letzte Faser digital. Für Industrie und Handel bedeutet die digitale Transformation Herausforderung und Chance zugleich. Um sich gegenüber Konkurrenten wie Amazon am Markt zu behaupten, müssen sich Unternehmen neu erfinden: Geschäftsmodelle müssen angepasst, technische Plattformen weiterentwickelt und Strategien neu definiert werden.

Mit unserem neuen Veranstaltungsformat, der Handelskraft 2016 Konferenz, wollen wir Unternehmen auf diesem Weg einen entscheidenden Schritt voranbringen. Unter dem Motto „Digital Success auf der Überholspur“ beleuchten wir bei der Handelskraft 2016 Konferenz am 18. Februar 2016 in Berlin die Trends der Branche, stellen Best Practices vor und vermitteln Ansätze und Methoden, die Unternehmen helfen, die Digitalisierung noch schneller erfolgreich zu meistern und ihre Conversion nachhaltig zu steigern.
weiter