Mediadaten

Unser Profil:

Seit Januar 2007 teilen wir auf Handelskraft unser Wissen und Einschätzungen zu aktuellen E-Commerce-Themen, Social Web, Online-Marketing und digitaler Transformation.

Unsere Autoren sind allesamt bei der Jenaer Digital-Agentur dotSource tätig und können aufgrund ihrer Berufserfahrung fundiert und pointiert Stellung zu aktuellen Entwicklungen der Digitalisierung von Marketing und Vertrieb nehmen. Wir gewähren Ihnen einen Ausblick in die zukünftigen Möglichkeiten der E-Commerce-Branche.

Wir gehören nicht zu den High-Frequency-Bloggern, die alle Neuheiten, Hypes und Gerüchte ungefiltert verbreiten. Wir wollen:

  • die wichtigsten Branchenthemen analysieren
  • die Diskussion dazu zusammenfassen
  • aus einer neuen Perspektive beleuchten

Unseren Imageflyer herunterladen

Handelskraft gedruckt – Trendkompass “Handelskraft 2017”

handelskraft2017-trendbuecher Digital, das bedeutet das perfekte Zusammenspiel von Menschen und Maschinen. Erfolgreiche Hersteller und Händler setzten auf flexible Technologien und vernetzten Kundenservice, auch mit Hilfe von Bots. Orchestriert und designt werden Systeme und Prozesse von Menschen in agilen Strukturen. Nur so können Daten gewinnbringend für das eigene Business genutzt werden.

Auf 100 Seiten zeigt “Handelskraft 2017″ verschiedenste Facetten des Digital Business und des digitalen Marketings: Digitale Transformation der Prozesse, im Marketing und am POS, Shopsystem-Innovation, Content-Driven E-Commerce, Digitale Markeninszenierung, Instant-Commerce, IoT, Automatisierung und die kundenzentrierte Unternehmensausrichtung stehen im Fokus.

Unser Trendbuch als PDF herunterladen

Medienpartnerschaften auf Handelskraft.de

Wir kündigen Ihr Event an. Unsere Leistungen:

  • Ankündigung im Blog
  • Ankündigung im Newsroom der dotSource GmbH
  • Bannerimplementierung in der Blog-Sidebar
  • Gewinnspiele und Ticketverlosungen
  • Nachbericht

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Unsere Zielgruppe:

Unsere Leser sind in der Regel IT-affin und jüngeren bis mittleren Alters, interessieren sich für die Themen E-Commerce, Customer Relationship Management, Marketing-Automation, das Netz und Online Marketing oder sind beruflich in diesen Bereichen tätig. Der Blog erreicht mit zahlreichen Blog- und Onlineredakteuren außerdem wichtige Multiplikatoren.

Die Handelskraft-Leserschaft ist beinahe gleich verteilt, mit 45 Prozent weiblichen und 55 Prozent männlichen Lesern, ist zwischen 16 und 50 Jahren alt und im Bereich E-Commerce tätig oder daran interessiert, in diesen Bereich einzusteigen.

Handelskraft in Zahlen:

Handelskraft wurde im Januar 2007 aus der Taufe gehoben und konnte seither eine stetig wachsende Anzahl an Lesern verzeichnen. Bisher erschienen über 3000 Beiträge, der Blog zählt über 4300 Feedleser.

  • Online seit: 26.01.2007
  • Beiträge (gesamt): 3237 – Stand 31.06.2017
  • Kommentare (gesamt): 3780 – Stand 31.06.2017
  • RSS-Feed-Leser: 4977 – Stand 31.06.2017
  • Twitter-Follower: 3951 – Stand 31.06.2017
  • Handelskraft ist im moderierten DMOZ Verzeichnis vertreten und bei Wikipedia referenziert

Hinweis: Bei diesen Zahlen werden die > 4900 Feedleser nicht genau erfasst, da wir nicht wissen, wie viele Leser den Artikel im Feedreader vollständig öffnen. Sie tauchen bei den Visits und Pageviews daher nicht auf.

Startseite zurück zur Startseite