Netzfund: »Amazon Go« spart Zeit und Nerven

Verfasst am 26. Januar 2018 von .
Quelle: YouTube

Quelle: YouTube

Viele Märkte wie zum Beispiel Ikea und Rewe, versuchen uns bereits lästiges Anstehen durch eigenständiges Scannen an Selbstbedienungskassen zu sparen. Mit »Amazon Go« wird selbst das überflüssig.

In dem am Montag in Seattle eröffnetem Amazon Supermarkt, muss man sich lediglich mit dem Smartphone beim Betreten des Ladens „einchecken“ und nach Beendigung des Einkaufs wieder abmelden.
Weiter


Startseite zurück zur Startseite