B2B goes digital – auf dem 32. ECC-Forum [Eventtipp]

Verfasst am 1. August 2017 von .
ECC-Forum B2B Köln

Quelle: ECC-Forum

Der B2B-Handel ist im Umbruch. Die fortschreitende Digitalisierung zwingt Unternehmen, ihre Geschäftsmodelle und internen Prozesse zu überdenken. Dabei sind nachhaltige Strategien und Konzepte gefragt!

Viele B2B-Unternehmen stehen vor der Frage, wie sie dem digitalen Wandel begegnen sollen: Sind Marktplätze wie Wucato oder Amazon Business die richtige Lösung? Soll auf einen eigenen Onlineshop gesetzt werden?

Weiter

Kommentare deaktiviert für B2B goes digital – auf dem 32. ECC-Forum [Eventtipp]

Der Einsatz von Dynamic Pricing im B2B-Commerce

Verfasst am 21. Juni 2017 von .
Dynamic Pricing im B2B E-Commerce

Quelle: pixabay

Der Preis eines Produktes spielt im B2B-Bereich eine primäre Rolle. In der klassischen Beschaffung werden Preise oft zu starr behandelt und manuell aufwändig gepflegt. Die Preise, je nach Produktart, werden in einem definierten Rhythmus verhandelt und bleiben bis zur nächsten Verhandlung meist identisch. Es gibt Produktgruppen, für die dies funktioniert, da diese nur geringen Marktschwankungen ausgesetzt sind. Viele Produkte und Materialien haben dagegen ihre eigene Marktdynamik. Materialien die z.B. in direkter Abhängigkeit von Metallpreisen stehen, unterliegen starken Schwankungen. Dies zieht oft eine Preiserhöhungen nach sich, die durch verschiedene Umweltfaktoren, saisonale Einflüsse oder wirtschaftliche Marktveränderungen entstehen. Diese Veränderungen können so gravierend sein, dass die Preise zum Zeitpunkt einer Preisverhandlung nicht wirklich aktuell sind.

Weiter

Kommentare deaktiviert für Der Einsatz von Dynamic Pricing im B2B-Commerce

Startseite zurück zur Startseite