Netzfund: Digitale Auszeit

Verfasst am 9. Februar 2018 von .
Quelle: dotSource

Quelle: dotSource

Ich durchstöbere meinen Newsfeed nach den neuesten Nachrichten und interessanten Entwicklungen der letzten Tage. Zeiss und Telekom wollen gemeinsam eine Datenbrille entwickeln, ebenso arbeitet Intel an ihren innovativen Smart Glasses Vaunt. Künstliche Intelligenz, selbstfahrende Automobile, Supermarkt ohne Kassensysteme, Kryptowährungen und virtuelle Realität. Puh! Jeden Tag aufs Neue werden wir von einer wahren Flut an Informationen regelrecht erschlagen. Von den täglich unzähligen neuen E-Mails im Postfach ganz zu schweigen. Eine digitale Ohnmacht macht sich breit und es scheint Zeit für eine Pause von der digitalen Welt. Digital Detox nennt sich übrigens das digitale Entgiften im modernen Zeitalter. Doch das Abschalten von Handy, Smartwatch, Tablet und Laptop ist einfacher gesagt als getan. Doch wie Konfuzius schon sagte: »Der Weg ist das Ziel«.

Weiter

Kommentare deaktiviert für Netzfund: Digitale Auszeit

Startseite zurück zur Startseite