Herausforderungen für die Verlagsbranche im digitalen Zeitalter

Verfasst am 9. August 2012 von .

Bücher GrafikBevor wir uns in dieser kleinen Serie den Trends im Buchhandel zuwenden, wollen wir uns im heutigen Beitrag mit der Digitalisierung als Hintergrund für den Wandel in der Buchbranche beschäftigen.
Im ersten Teil ging es um die Rolle des Autors in diesem Umwandlungsprozess.

Der ist vor allem durch die rückläufige Zahl der verkauften Bücher gekennzeichnet, es entsteht ein immer stärkerer Wettbewerb zwischen Buchhandlungen und dem Online Buchhandel. Der Markt war schon länger starken Konzentrationsprozessen unterworfen, man denke nur an die zahlreichen Buchhandlungen, die Thalia Schritt für Schritt übernommen hat.
Weiter

Kategorie: Buchhandel

Das Kindle 2 von Amazon

Verfasst am 28. Januar 2009 von .

Man wartet immer noch auf ein Statement zum Starttermin und einem Preis für die noch namenlose elektronische Zeitung des britischen Unternehmens Plastic Logic. Gebaut wird jedenfalls in der Nähe von Dresden.

Ein bisschen gespannter darf man auf den 9. Februar 2009 blicken. An diesem Tag wird es von Amazon eine Pressekonferenz im Hause Morgan Library & Museum geben. Amazon brachte im November 2007 das Amazon Kindle auf den Markt, mit dem man elektronische Bücher (E-Books), elektronische Zeitungen (E-Papers) und elektronische Zeitschriften lesen kann.

In einigen gut informierten Ecken erwartet man am 9. Februar die Präsentation des Kindle 2.

Die Bilder, die zu dieser neuen Version mittlerweile durch das Netz kursieren, sind echt.

Das Kindle 2 hat sich optisch verändert, ist insgesamt runder und ähnelt dem frühen iPod. Das „Mausrad” wurde ersetzt durch einen kleinen Joystick und auch die restlichen Knöpfe sind kleiner ausgefallen. In zwei Wochen wissen wir mehr.

Via BGR

Kategorie: Buchhandel

Startseite zurück zur Startseite