Handelskraft Digital-Frühstück »Full-Service-E-Commerce« am 22. Juni in Stuttgart [Last Call]

Verfasst am 7. Juni 2018 von .

kaffeetasse croissant handy und earphoes auf mint Bei unserem nächsten Handelskraft Digital-Frühstück in Stuttgart besprechen wir, welche Lösung »Full-Service-E-Commerce« bietet und für wen diese geeignet ist. Inspirierende Vorträge und qualitative Einblicke in die Prozesse dieser digitalen Rundumlösung stehen dabei neben einem leckeren Start in den Tag auf dem Menu.

Weiter


Beim ECC-Forum in Köln “Neue Wege zum Kunden” entdecken [Eventtipp]

Verfasst am 22. März 2018 von .

Quelle: ECC

Quelle: ECC

“Wir müssen unsere Kunden zur richtigen Zeit, am richtigen Ort, über den richtigen Kanal mit der richtigen Botschaft erreichen.” Diese Binsenweisheit dürfte jedem geläufig sein, der im digitalen Geschäftsumfeld an Firmen- oder an Privatkunden verkauft. Welche konkreten Maßnahmen hinter dieser oft überstrapazierten (Online-)Marketingphrase stecken, bleibt allerdings jedem selbst überlassen und ist zu allem Überfluss auch noch einem ständigen Wandel unterworfen.
 
Ein (nicht ganz neuer) Trend, den vor allem die oft zitierten großen Online-Player der Fashion- und Kosmetikbranche nahezu perfektioniert haben, sind Kunden, die durch ihre Aktivitäten in sozialen Netzwerken selbst zu Botschaftern der Marke werden. Und dabei geht es nicht nur um professionelle Influencer, die sich via Facebook, Youtube oder Instagram den Weg in unsere persönlichen News-Feeds bahnen.
 
Auch jede noch so kleine Erwähnung, jede Kommunikation über die eigene Marke oder das eigene Produkt kann sich für Onlinehändler in bare Münze auszahlen. Schließlich macht ja auch und gerade im Internet das Kleinvieh jede Menge (skalierbaren) Mist.

Weiter


B2B goes Digital – Rückblick auf das 32. ECC-Forum [Recap]

Verfasst am 9. Oktober 2017 von .
Handelskraft beim ECC-Forum B2B

Quelle: ECC-Forum

Auch in diesem Jahr waren wir wieder zu Gast beim 32. ECC-Forum, das dieses Mal unter dem Motto »B2B goes digital« stand.

Bereits der Vortrag am Vorabend bot spannende Insights zur Einstimmung: Tobias Giese von Intershop zeigte am Beispiel von MS Schippers, wie man mit viel Leidenschaft digital erfolgreich sein kann. Außerdem bot das Event bereits gute Möglichkeiten sich mit den Gästen in einem etwas kleineren Rahmen auszutauschen. Und das Essen frisch von Grill war natürlich auch sehr lecker 😉

Das eigentliche Event am Donnerstag war eine gute Mischung aus interessanten Vorträgen und genügend Zeit zum Networking. Die Vorträge boten sowohl einige praktische Insights in verschiedene Projekte, z.B. von Berner oder Normfest, als auch einen umfassenden Blick auf den Status Quo der Digitalisierung im B2B. Neben den Vorträgen gab es immer noch ausreichende Zeit zu netzwerken und sich mit Branchenkollegen zum Thema in entspannter Atmosphäre auszutauschen.

Weiter

Kommentare deaktiviert für B2B goes Digital – Rückblick auf das 32. ECC-Forum [Recap]

Startseite zurück zur Startseite