Vor dem Brunch ist nach dem Frühstück – Handelskraft Spezial Zürich [ReCap]

Verfasst am 8. November 2016 von .

Bild: dotSource

Bild: dotSource

Wieder neigt sich ein Jahr dem Ende. Grund genug für uns auf das Handelskraft E-Commerce-Frühstücksjahr zurückzublicken und das nächste Jahr zu begrüßen. Noch mehr Orte. Noch mehr Inhalt. Noch mehr Digitalisierung!

Weiter

Kommentare deaktiviert für Vor dem Brunch ist nach dem Frühstück – Handelskraft Spezial Zürich [ReCap]

Einfach mal den Blogtitel ändern – Herzblut statt Online Marketing auf excitingcommerce

Verfasst am 3. September 2015 von .

excitingcommerce

Als ich unserem SEO-Experten erzählte, dass man bei excitingcommerce mal eben den Blogtitel geändert hat, von “Exciting Commerce” zu “10 Jahre Exciting Commerce”, fiel der fast vom Stuhl. Absolutes Gift aus Online Marketing Sicht! Tja, im zehnten Jahr ist das eben nicht die oberste Priorität und der Blog brummt dennoch mehr denn je.

Wenn wir einmal beim Thema sind …

Heute in einer Woche beginnt die K5, das Klassentreffen der Branche. Bereits zur fünften Ausgabe verlässt man sich nicht mehr auf das bewährte Konzept. Aus der Konferenz wird eine Doppelkonferenz, für die Programmgstaltung hat sich Jochen Krisch die Brancheninsider Alexander Graf, Dr. Florian Heinemann und Lars Jankowfsky ins Boot geholt. Mit dem 20 minütigen Face-to-Face Gespräch, dem Experten Lunch sowie dem Vorprogramm “E-Commerce Unplugged” hat man sich einiges einfallen lassen.

Wir freuen uns, Teil davon zu sein – gemeinsam mit Martin Groß-Albenhausen und Trusted Shops frühstücken wir am Morgen der K5 und sprechen dabei über das Thema »Cross-Channel-Journeys verstehen und optimieren«. Bisher sind 32 Gäste dabei, darunter sind Unternehmen wie 3M, 4Care, Jochen Schweizer und mytheresa.

Wer noch spontan dabei sein möchte, kann sich sowohl für unser Frühstück als auch für die K5 registrieren.

Als Teil der K5-Liga sind wir außerdem mit unserem Partner Adobe auf einem gemeinsamen Stand anzutreffen. Wir freuen uns auf spannende Gespräche!

Handelskraft Frühstück München 2015

Kommentare deaktiviert für Einfach mal den Blogtitel ändern – Herzblut statt Online Marketing auf excitingcommerce

#ShopTechTalks: Shopware, Spryker und mehr bei Jochen

Verfasst am 2. April 2015 von .

Derzeit könnte es spannender nicht sein im Bereich der Shopsysteme. Shopware tourt mit Shopware 5 durch Deutschland und hebt damit indirekt die Frage, was jetzt eigentlich mit Magento passiert, noch weiter hervor. Und Hybris kann jetzt auch Marketing. Neben diesen (noch) eher traditionell aufgestellten Shopsystemen kommen außerdem neue Ansätze wie Sphere und Spryker um die Ecke.

Nicht zufällig erschien heute der Podcast zum Thema Shopsysteme. Es haben sich Jochen Krisch und Marcel Weiß (“Exchanges #90: Shopsysteme gestern, heute und morgen”) über die technische Seite des E-Commerce ausgetauscht.

Ostern 2015 steht also ganz im Zeichen der Shopsystem-Diskussion. Wer mitreden will, sollte die Lauscher aufstellen (und darf sich auf ein baldiges Update unseres Shopsystem-Auswahl-Whitepapers freuen).


Wir sagen danke für ein wunderbares erstes Jenaer E-Commerce Frühstück!

Verfasst am 27. November 2014 von .

Thüringen (und vor allem Jena) muss sich nicht verstecken! So viel steht nach dem letzten Handelskraft E-Commerce Frühstück 2014 fest. Gemeinsam mit 15 lokalen Händlern und Herstellern diskutierten wir mit Jochen Krisch über die Zukunft des E-Commerce, dabei ging es um mehr als Amazon – oder E-Commerce überhaupt.

Schließlich wachsen die Herausforderungen über den E-Commerce-Rahmen hinaus, alle Unternehmen müssen sich mit der digitalen Transformation auseinandersetzen, die Diskussion schließt längst Felder wie Online Marketing oder Datenmanagement mit ein. Die technische und die strategische Ebene greifen immer stärker ineinander über. Anhand von Branchenvorreitern wie “About You” wurde sichtbar, wohin die Reise gehen kann.


Weiter


Heimspiel für das Handelskraft E-Commerce Frühstück: Am 26.11. frühstücken wir in Jena

Verfasst am 20. November 2014 von .

Handelskraft E-Commerce Frühstück Jena
“Was war, was wird? – E-Commerce 2015 und darüber hinaus” – mit diesem Thema wird excitingcommerce-Blogger und K5-Veranstalter Jochen Krisch mit unseren Gästen am kommenden Mittwoch (26.11.) das Jahr 2014 ausklingen lassen und auf Neues einstimmen. Wir freuen uns darauf, mit lokalen Händlern und Herstellern über die Herausforderungen von morgen zu diskutieren und laden dafür zum Frühstück in gemütlicher Runde ein. Ort des Geschehens ist unsere Agenturfläche in der Goethestraße 1.

Wer dabei sein möchte, kann sich hier jetzt noch anmelden. Das Event richtet sich wie immer exklusiv an Shopbetreiber, Händler und Hersteller und soll dem Austausch auf Augenhöhe dienen.

2015 geht es weiter

Wir finalisieren aktuell die Termine für 2015 und freuen uns auf neue und bekannte Speaker, Städte und Gäste. Mehr Information folgt in Kürze!

Kommentare deaktiviert für Heimspiel für das Handelskraft E-Commerce Frühstück: Am 26.11. frühstücken wir in Jena
Kategorie: Jena, Messen & Events

Zalando alt aussehen lassen als Ziel – Mein Rückblick auf die K5 2014

Verfasst am 23. September 2014 von .

K5 LogoPerfekt getimed vor dem Oktoberfest-Startschuss lud Jochen Krisch in diesem Jahr zum vierten Mal zur K5 nach München. Als K5-Liga-Mitglied war die Veranstaltung auch für uns ein Highlight des E-Commerce-Herbstes. Thematisch ging es in diesem Jahr wie immer um Innovation und Wachstum im digitalen Handel, wobei der Fokus auf typische Exceed-Themen ausgeweitet wurde.
Weiter


Gelungener Jahresauftakt für das Handelskraft E-Commerce Frühstück in Frankfurt

Verfasst am 25. Februar 2014 von .

Am vergangenen Freitag starteten wir in die neue Frühstückssaison 2014. In Frankfurt erwartete uns eine bunt gemischte Runde, vom E-Commerce-Profi mit 15 Jahren Onlinehandels-Erfahrung bishin zum Einsteiger, wobei ein leichter Überhang in Richtung Möbelhandel zu bemerken war.
Ein Indiz für den Boom in diesem Bereich?

Nach einem ersten Kaffee und lockerem Kennenlernen lud K5-Veranstalter Jochen Krisch zum Thema “Amazon und wir” zum Vortrag. Über die vier Überlebensstrategien, um in einer von Amazon dominierten Handelswelt zu bestehen, entspann sich eine lebhafte Diskussion, wobei die Perspektive der Händler und Hersteller natürlich einzeln beleuchtet wurde.


Weiter

Kommentare deaktiviert für Gelungener Jahresauftakt für das Handelskraft E-Commerce Frühstück in Frankfurt
Kategorie: Messen & Events

Veranstaltungstipp: Nächste Woche startet die 2. K5 Konferenz in München

Verfasst am 13. September 2012 von .

K5 Konferenz  2012 in München

Zum 2. Mal findet am 20. und 21. September 2012 in den Eisbach Studios München die K5 Konferenz (“A New Kind of E-Commerce Conference”) statt. Etwa 1.000 Teilnehmer werden erwartet, womit die K5 zu den besucherstärksten Veranstaltungen für den deutschsprachigen Online-Handel zählt. Mit dabei sind die Top 500 E-Commerce-Händler, die hochkarätige Teilnehmerliste reicht von Alternate bis Zooplus, von Fressnapf bis Obi und von Amazon bis Ebay.
Weiter

Kommentare deaktiviert für Veranstaltungstipp: Nächste Woche startet die 2. K5 Konferenz in München
Kategorie: Messen & Events

Zukunftsmodelle in der Online-Buchbranche

Verfasst am 27. April 2011 von .

Soeben habe ich einen interessanten Artikel über die Zukunft der Buchbranche auf Exciting Commerce gefunden. Momentan verharren Verlage noch in alten Strukturen und erreichen eine zunehmend kleiner werdende Käuferschicht,was den stationären Handel betrifft.

Laut einer GfK-Studie nimmt der Online-Anteil innerhalb der Buchbranche seit vier Jahren kontinuierlich zu und durch die vielen Online-Angebote wird der Markt für Bücher immer fragmentierter. Über klassische Wege können Autoren bei einem bereits renommierten Verlag ihr Werk anbieten und von dessen Namen und Strukturen profitieren oder sich und ihr Werk über Online-Anbieter auf eigene Faust vermarkten.

Für Shopbetreiber wird in Zukunft relevant sein die Möglichkeit für Autoren bereitzustellen, um die Produkt- bis hin zur Preisgestaltung oder auch die gesammte Vermarktung einfach umsetzbar zu machen.
Ein Service, der das Publizieren vereinfacht ist epubli.

Zukunftsmodelle in der Online-Buchbranche

Weiter

Kommentare deaktiviert für Zukunftsmodelle in der Online-Buchbranche
Kategorie: Buchhandel

Live Shopping Days 2011 mit Exciting Awards

Verfasst am 15. März 2011 von .

Einer der größten Branchenevents im E-Commerce startet in der nächsten Woche in der Kalkscheune in Berlin. Über 300 Teilnehmer werden sich auch in diesem Jahr zu den 5. Live Shopping Days treffen, um sich über die heißesten Trends und Geschäftsmodelle auszutauschen.

Die Besucher können dort einen Eindruck davon bekommen, was die Branche so spannend macht. Internationale Präsenz zeigt sich dort unter anderem mit Woot! aus den USA, dem Shopping Club mafoni aus der Türkei und der Groupon-Alternative Sweetdeal aus Dänemark. Auch die Schweiz ist auf den Live Shopping Days vertreten.

Get Flash to see this player.

Thomas Lang, Geschäftsführer von carpathia, bemüht sich gerade um die Zusammenstellung eines “Swiss Who’s Who”. Aus Deutschland werden zum Beispiel brands4friends, und MySportbrands anreisen. Wir von dotSource werden dort als Sponsoren und mit einem Vortrag zu unserer Live-Shopping-Tochter Preisbock vertreten sein.

Die spannendsten Ideen werden mit einem Preis gekürt, zum ersten Mal wird in diesem Jahr der Exciting Future Award verliehen.

Wer noch teilnehmen möchte, sollte sich aber sputen, denn nur noch wenige Tickets sind für das Event zu ergattern!

Kommentare deaktiviert für Live Shopping Days 2011 mit Exciting Awards

Startseite zurück zur Startseite