6 Tipps für ein höheres Ranking in der Amazon-Suche

Verfasst am 23. Juni 2016 von .

Quelle: PHOTOMORPHIC PTE. LTD. / Fotolia.com (edited also by dotSource)

Quelle: PHOTOMORPHIC PTE. LTD. / Fotolia.com (edited also by dotSource)

Amazon ist mehr als ein Marktplatz. Im ständigen Streben nach Innovation und Verbesserung der Customer-Experience überschreitet Amazon kontinuierlich Grenzen und macht das Beste aus Technologien. Die letzte Hürde, die es zu nehmen galt, war die Kunst der Produktsuche, die bislang klar in der Hand von Google lag. Laut einer Studie vom ECC-Köln und hybris ist jedoch Amazon in Deutschland die bei Weitem meistgenutzte Produktsuchmaschine. Aber warum?
 

Amazon’s expansives Wachstum hat dafür gesorgt, dass Nutzer die Amazon-Suchfunktion inzwischen so selbstverständlich und bequem verwenden, wie sie auch WhatsApp nutzen. Bei der Produktsuche ist es für die User zu einer tief verwurzelten Gewohnheit geworden, mit Amazon den kürzeren und genaueren Weg zu nehmen. Tatsächlich bevorzugt ein Drittel der deutschen Internetnutzer Amazon; das sind immerhin mehr als doppelt so viele User wie diejenigen, die lieber Google nutzen.
 
Die Tatsache, dass Verbraucher Amazon als ersten Touch-Point ihres Kundenlebenszyklus nutzen, ist an den Händlern nicht unbemerkt vorbeigegangen, die in dem Marktplatz einen attraktiven Kanal sehen, um ihren Umsatz zu steigern. Was hat Amazon, das Google offenbar fehlt?
Weiter

Kommentare deaktiviert für 6 Tipps für ein höheres Ranking in der Amazon-Suche

Startseite zurück zur Startseite