studiVZ: Die kompletten Nutzerdaten?!

Man sagt zumeist, ab Freitag um Eins macht jeder seins…aber Hallo!, was trifft da für eine interessante Info meines anonymen Informatens ein:

» StudiVZ ist Deutschlands wohl bekannteste Studentenplattform, die aufgrund von Sicherheitsmängeln im November/Dezember 2006 erhöhte Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit bekam. Diese Seite ist als proof-of-concept zu verstehen und zeigt, dass es damals problemlos möglich war, die Daten zu crawlen. Es ist u.U. interessant die Daten ausgewertet zu sehen, es ist aber nichts aufregendes dabei. «

Nichts aufregendes? Ich meine, allein der Fakt des Vorhandenseins der Daten ist aufregend!

Schaut einfach selbst, was Ihr für Euch rausziehen könnt.

Schönes Wochenende…

(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...

3 Reaktionen zu “studiVZ: Die kompletten Nutzerdaten?!”

  1. Bedenke: Das ist ein Informatiker, der das schreibt! Immerhin ist er Maintainer von Wput und allgemein ein eher Technik interessierter Mensch…

  2. Hups, Nachtrag: Es ist theoretisch immernoch möglich StudiVZ zu crawlen. Die CAPTCHA Klasse ist nicht gerade sicher…

  3. Pingback: e-commerce-blog.de