Demnächst in Ihrer Kasperbude: Web 2.0

Verfasst am 5. Februar 2007 von .

web-2-null“Jetzt geht es erst richtig los”, so tituliert die aktuelle BrandEins. „[…] Man müsste sofort ein Web-2.0-Unternehmen gründen. […] Wie vor zehn Jahren ist wieder eine Unmenge Geld am Markt, und es wird genug Leute geben, die ein paar Prozent des Kapitals in irgendwelche Kasperbuden reinstecken. […]“, wie BrandEins den Intershop-Mitbegründer und aktuellen ehemaligen Managing Director Europe der Hewlett-Packard GmbH Karsten Schneider zitiert.

Na dann: Tri-Tra-Trallala…Lassen wir die Puppen tanzen!

(noch keine Bewertung)
Loading...
Kommentare deaktiviert für Demnächst in Ihrer Kasperbude: Web 2.0



Kommentarfunktion ist deaktiviert

Startseite zurück zur Startseite