Valentinstag-Nachtrag in eigener Sache

double T projectHeute rief mich ein Freund an und teilte mir mit, dass das Video zum Song Kleene nun fertig ist. Den Song habe ich mitproduziert, Klavier gespielt, Stimme aufgenommen und gemastert. Die Stimme ist nicht meine, sondern die meines herzschmerzenden Kumpels. Ebenso stammt der Text aus seiner Feder. Das Video stammt vom Videokünstler Georg P. aus Jena und ich finde, dass es gut gelungen ist. Es ist nach längerer Zeit mal wieder ein bebilderter Song von mir. Irgendwie bin ich schon a bissle stolz drauf. Leider verlieren die Höhen bei mp3-Formaten einiges an Qualität. 🙁

Nun denn, als kleiner Valentinstag-Nachtrag quasi für alle tragisch Liebeserkrankte.

Hier das Video:

[directlink]

Ich find’s schön traurig…

Und wer’s gern als bessere Qualität haben möchte oder mal sich selbst in audiophilem Ton verewigen möchte, der kann sich ja bei mir melden 😉

(noch keine Bewertung)
Loading...