Deutsche Blogger: Schlusslicht Europas

Die Deutschen bilden das Schlusslicht bei der Nutzung von Weblogs in Europa. In Deutschland betreiben gerade mal 8% der Leute Weblogs, wobei der Durchschnitt in Europa bei 15% liegt. Spitzenreiter ist Frankreich, wo angeblich jeder Vierte bloggt. Knapp dahinter kommt Dänemark und Belgien bei denen soll es jeder Fünfte sein. Die Statistik stammt von European Interactive Advertising Association kurz eiaa. Beliebter hingegen sind Instant Messaging Dienste wie ICQ oder Webradios.

Wir gehören also zur Spitze des Schlusslichts! 😉

Also Kopf hoch, Blogger Deutschlands! Das is doch auch was…

(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...

4 Reaktionen zu “Deutsche Blogger: Schlusslicht Europas”

  1. hab ich mir immer schon gedacht, dürfte wohl auch an dem abmahnrisiko in DE liegen, vor dem wohl viele zurückschrecken.

  2. Stimmt!

    War selbst mal Betroffener. Das schreckt ab und wird zum unbezahlbaren Hobby. Da bleibt man dann doch lieber bei Buntbarschen aus Afrika!

    Man kann nur hoffen, dass der Abmahnwahn (zumindestens im Privaten) bald ein Ende hat, wenn die Anwälte nur noch 50 Euro pro Abmahnung geltend machen können.

    Wobei auch hier wieder das Risiko entsteht, dass sich die Schwarzen Schafe unter den Privatleuten dann alles erlauben…

  3. @Jan: Schick uns doch mal eine Idee für ein “Produkt des Tages” auf Handelskraft. Du hast tolle Kopfbedeckungen in Deinem Programm. Und gerade jetzt wo der Summer kommt, find ich’s als Produktempfehlung sehr sinnvoll.