Interware – Demandshop – Zukunft

intershop2.pngInteressante Dinge tun sich da gerade bei Intershop. Es kommt Bewegung ins Spiel und alte Geschichten werden unter neuer Führung neu und anders beleuchtet. Vor allem in punkto Demandware. Die Feststellung zum Thema Demandware und Intershop vom Februar 2005 (zu Intershop bestehe keine Konkurrenz) scheint langsam nicht mehr zu gelten.

Hierzu findet sich heute auf dem e-commerce-blog unter dem Titel “Intershop vs. Demandware” folgendes Statement:

» Es zeichnet sich wohl ab, das die beiden Unternehmen in naher Zukunft noch einmal näher miteinander beschäftigen, vielleicht auch gerichtlich… «

Gestern wurde bei Intershop das Ausscheiden von Ralf Männlein, Vorstand für Vertrieb und Marketing, bekanntgegeben.

Und im e-commerce-blog spekuliert man auch über die Hauptversammlung am heutigen Tage:

» Das ist ja das schöne an AGs, es gilt die Informationspflicht. Hier kann man schon mal Tagesordnung und Anträge im Vorfeld begutachten. hm, was haben die wohl mit Punkt 8 vor ? Will sich da jemand verkaufen? «

Da tut sich also Einiges. War auch so zu erwarten, nachdem das Unternehmen jetzt umstrukturiert wird und der neue Vorstand sich etablieren und profilieren muss.

An spannenden Entwicklungen scheint es derzeit also nicht zu mangeln…

(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...