Yahoo Search Marketing Upgrade: Chancen & Probleme

yahoo.gifEs ist nun bereits seit einigen Wochen offiziell: Yahoo beginnt ab Mai 07 sukzessive alle Kundenkonten seiner kommerziellen Suche auf ein neues System umzustellen. Versprochen werden den Kunden mehr Nutzerfreundlichkeit und erweiterte Funktionen wie Anzeigentests und Geo-Targeting.

In diesem Zusammenhang sollen bald auch die Platzierungskriterien dahingehend verändert werden, dass nicht mehr allein das Gebot, sondern auch die Anzeigenqualität eine Rolle spielt. Außerdem wird vom momentanen Prinzip, dass jedes Keyword einen eigenen Anzeigentext hat, abgesehen und Sucheinträge sollen künftig in Kampagnen nach Themen geordnet werden, wobei dann jeder Kampagne ein Budget und eine Anzeige zugeordnet werden.

Den einen oder anderen mag das alles ein bisschen an Google AdWords erinnern. Ob Yahoo Search Marketing nach der Systemumstellung allerdings wirklich wesentlich Werber-freundlicher wird, bleibt abzuwarten. Wir hoffen es immerhin ehrlich.

Da so ein Upgrade auch nicht von allein passiert, hat Yahoo vor einiger Zeit angefangen, seine Kunden zu informieren. So soll der reibungslose Ablauf, wenn es denn dann so weit ist mit der Umstellung, garantiert werden. Vorbereitend wird gebeten, die Keywords in Kategorien zu gruppieren und innerhalb dieser dann den gleichen Anzeigentext für alle Sucheinträge zu benutzen.

Nun wird man da aber leider schon wieder mit „alten“ Problemen von Yahoo SM konfrontiert: Möchte man ein paar Anzeigentexte abändern, kommt es vor, dass einige (oder auch viele) davon von der Redaktion abgelehnt werden. Die Keywords bleiben dann also mit den alten Texten drin, die angegebenen Gründe sind häufig schwer nachzuvollziehen und dann helfen nur noch E-Mails und Telefonate…

Meine ganz persönliche Hoffnung ist es also, dass demjenigen, der bei Yahoo Anzeigen schalten möchte, zukünftig weniger Steine in den Weg gelegt werden. Einfach mal ein Keyword oder einen neuen Text beim ersten Mal ändern, die Rechnung schon am Anfang des Folgemonats zum Download bereitstellen und auf Anfragen nicht erst beim dritten Mal eine Antwort bereit haben, mit der man weiter kommt. Also schauen wir mal… 😉

strich.gif

Finwall GmbHDieser Beitrag wurde durch unsere Partnerfirma Finwall GmbH verfasst.

Finwall konzipiert und realisiert maßgeschneiderte Lösungen in den Bereichen Suchmaschinenoptimierung sowie Suchmaschinenmarketing und ist Google AdWords Qualified Company.

strich.gif

(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...