Spree8: Die G8-Zaun-Nachrichten

spree8.gifWie ich heute früh dem Fernsehen entnehmen konnte, dürfen G8-Protestanten nicht weiter als 5km an die G8-Konferenz heran. Die Leute vom Spreeblick wollen den Protestanten eine Chance geben, ihre Meinungen auf ihrem neuen Blog Spree8 zu veröffentlichen.

Nachrichten können per SMS, im Twitterstil, in den Blog gestellt werden bzw. auch Anrufe werden entgegengenommen, die dann als Mp3 zur Verfügung stehen. Eventuell sollen noch Fotos reingestellt werden dürfen. Allerdings wenn man bis auf 5km nicht ran darf, dürfte es mit Handyfotos etwas schlecht aussehen.

Na dann bin ich mal auf die Reaktionen der G8-Gegner gespannt.

[via: Golem]

(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...

Eine Reaktion zu “Spree8: Die G8-Zaun-Nachrichten”