Hagebau.de gelauncht durch Intershop

hagebau.jpgMit der Enfinity Suite 6 kommt ein weiteres Mal die Standard-E-Commerce-Software von Intershop in einem Großprojekt zum Einsatz. Intershop hat das Gemeinsame Online-Geschäft von Otto Group und hagebau auf Enfinity Suite 6 gelauncht. Herzlichen Glückwunsch von uns. Wir drücken jedenfalls die Daumen, dass es hagebau.de nicht so geht wie Max Bahr – wir berichteten.

» Intershop hat das von uns vorgegebene Fachkonzept auf der Grundlage seiner Standardsoftware außerordentlich professionell umgesetzt. Wir sind begeistert, unseren Kunden so schnell einen so modernen, benutzerfreundlichen Online-Baumarkt präsentieren zu können”, sagt Joachim van Wahden, Leiter E-Commerce/IT der baumarkt direkt GmbH & Co KG. «

Wie man es bereits von Intershop gewöhnt ist, ist der hagebau-Shop der mit Enfinity Suite 6 realisiert wurde, sehr professionell umgesetzt. Man findet bei hagebau.de auch einiges an Zusatz-Featuren, u.a. wertvolle Tipps für das Bauvorhaben oder Tipps von Experten. Das ist ein wichtiger Punkt, um sich von dem reinen digitalen Katalog abzusetzen.

Der neue Onlineshop von hagebau ist eine gute Ergänzung zu stationärem und Kataloggeschäft und komplettiert das Multichannel-Einzelhandelsgeschäft um die Möglichkeit direkter Bestellungen über das Internet.

(noch keine Bewertung)
Loading...

6 Reaktionen zu “Hagebau.de gelauncht durch Intershop”

  1. Der neue Hagebau-Shop ist wirklich schön geworden. Er beschränkt sich aber weiter, wie schon unter Obi, auf das übliche Baumarktproduktprogramm. Wer nachhaltig renovieren oder neu bauen möchte, der ist bei uns besser aufgehoben.
    Denn obwohl jetzt die hagebau Kooperationspartner von Otto ist, gibt es weiterhin keine Dachziegel, Porenbetonsteine oder Vollwärmeschutzsysteme, im Gegensatz zum Angebot von bausep.de

  2. Danke für die Bulmen (“professionell umgesetzt”, “sehr schön geworden”). Was die Bereiche Dachziegel und Tiernahrung angeht – man kann halt nicht alles im Sortiment haben. 🙂

  3. Wo Bulmen angebracht sind, sollte man auch Bulmen verteilen. Heute waren jedoch wirklich Blumen. 🙂

    Das ein oder andere Pils mit “Blume” könnte es jedoch auch sein. 😉