memoloop: Zeichne Dein Leben auf…

Einen sehr interessanten Ansatz das Netz zu nutzen: memoloop.de Hier können Nutzer ihr Leben aufzeichnen in Form von hinterlegten Texten, Zeichnungen, Fotos oder Videos.

» So entsteht eine Landkarte der persönlichen Erinnerungen. Die Mitglieder von memoloop.de können eigene Gruppen zu unterschiedlichen Themen bilden und sich auf Grundlage dieser untereinander vernetzen. Einträge zum gleichen Ort, einem identischen Zeitpunkt oder zu einem bestimmten Ereignis werden miteinander verknüpft und die User über diesen Match informiert. So können aus der gemeinsam in Erinnerung gerufenen Vergangenheit neue Verbindungen für die Zukunft entstehen dem Zufall wird damit auf die Sprünge geholfen. «

Die Beta-Version liefert leider einige kleine Fehler, die einem den Einstieg schon etwas erschweren, wie bspw. das Anlegen eines neuen Accounts. Für Create new account braucht man schon etwas Phantasie:

memoloop register fehler neu deutschland netzwerk network

Auch finde ich lädt der dargestellte Start-Track nicht wirklich ein, sich anzumelden. Da könnte man doch ein tolles Dummy-Leben erfinden, oder?

memoloop register track lebensweg neu deutschland netzwerk network

Im Großen und Ganzen halte ich die Community für eine Superidee. Zeitliche Dokumentationen sind somit gut realisierbar.

Allerdings: Ob ich mein Leben hier niederlegen würde…

Das gerade Journalisten sich für diese Idee begeistern, kann ich sehr gut nachvollziehen. Ob die Masse zuschlägt, bleibt abzuwarten.

Zeit ist ja noch genug… 😉

(noch keine Bewertung)
Loading...