Insight E-Commerce 2007 – Morgen gehts los

Verfasst am 6. November 2007 von .

Logo Insight ECommerce

Im Moment bin ich fleißig dabei unsere Workshops und die Web 2.0 Lounge vorzubereiten.
Die jetzt vollständige Agenda mit Zeiten, Orten, Rednern und Themen findet sich hier.

Mit dotSource Beteiligung finden folgende Veranstaltungen statt:

Die Web 2.0 Lounge Mittwoch 17:30 – 18:45 gegenüber vom Turm

Web 2.0 Lounge in der „cafebarlounge – Drogerie“ EXTERN Alexander Neuhausen, Sales Engineer, Intershop Communications AG und Christian Grötsch, Geschäftsführer, dotSource GmbH stehen Ihnen als Gesprächspartner zum Thema Web 2.0 zur Verfügung. Desweiteren laden wir Sie zu dem Cocktail „Web 2.0 Spezial“ ein.(Adresse der Drogerie: gegenüber vom Turm)

Usability für Web-Shops – Richtlinien und Testmethoden Donnerstag 10:00 – 10:45 20. Etage im Turm

Michael Jendryschik, Leiter Web-Ergonomie bei der GETIT GmbH spricht über: Optimale Zugänglichkeit, Effektivität und Effizienz sind Kennzeichen
guter Web-Usability. Ein Nutzer, der sich in einem Online-Shop nicht zurechtfindet, wird dort nichts einkaufen. Der Vortrag beschreibt Richtlinien guter Usability und zeigt Testmethoden, wie man Usability überprüfen kann.

Social Shopping: E-Commerce auf dem Weg in Web 2.0 Zeitalter Donnerstag 11:00 – 11:45 14. Etage im Turm

Daniel Grözinger, Gründer von Dealjaeger und Verwandt.de spricht über: Was bedeutet Web 2.0 für den E-Commerce in Deutschland? Welche neuen Verkaufskonzepte entwickeln sich und was bedeutet dies für die bestehenden E-Commerce Anbieter? Anhand von Dealjaeger und anderen Social Shopping Konzepten zeigen sich die Chancen oder Risiken der neuen Web 2.0-Entwicklungen im E-Commerce.

Wer von den Mitarbeitern im Turm nicht bei der Konferenz dabei ist, aber den einen oder anderen Workshop unbedingt besuchen möchte, kann mich gern ansprechen.

(noch keine Bewertung)
Loading...

Kategorie: Jena, Messen & Events


Eine Reaktion zu “Insight E-Commerce 2007 – Morgen gehts los”

  1. centrestage Blog

    Am 19. November 2007 um 10:35 Uhr

    Wirtschaftlichkeit von Software-as-a-Service…

    ……

Startseite zurück zur Startseite