Google Sites – Team Sites

Verfasst am 6. März 2008 von .

Mit Googles neuer Online-Applikation Google Sites, kann man ohne nennenswerten Aufwand Teamwebsites zusammenklicken. Websites im Team zu bearbeiten war bis jetzt relativ aufwändig – Informationen und Daten online zur Verfügung zu stellen und gemeinsam zu bearbeiten geht ziemlich fix mit einem Intranet einher.

googlesites.png

Mit Google Sites kann man nun ohne Programmierkenntnisse und vor allem kostenlos binnen Minuten individuelle Webseiten erstellen und andere einladen, dazu beizutragen. Betrachtet man die Möglichkeiten, die Google Sites bietet, sind verschiedene Zwecke denkbar (kleine Projektorganisation, Websites für Schulklassen, private Webpräsenz). Klickt man sich jedoch durch die Möglichkeiten (Features) fällt mir auf, dass man zwar Content und Termine usw. erstellen kann, jedoch soziale Komponenten fehlen. Ich vermisse die Funktionalität eines Wikis zur Content-Erstellung im Team. Ich vermisse RSS für wirklich einfache Verbreitung von Infos im Team. Der derzeitige Stand von Google Sites wird aber sicher ständig erweitert.

(noch keine Bewertung)
Loading...
Kommentare deaktiviert für Google Sites – Team Sites



Kommentarfunktion ist deaktiviert

Startseite zurück zur Startseite