Studie: Urlaub über das Internet buchen boomt

Verfasst am 19. März 2008 von .

Laut der Studie „Reiseanalyse 2008“, die gestern von der BITKOM und dem Verband Internet Reisevertrieb veröffentlicht wurde, und für die 7.800 Deutsche repräsentativ befragt wurden, planen und buchen immer mehr Deutsche ihren nächsten Urlaub im Internet. Das mag zunächst nicht wirklich überraschen. Die präsentierten Daten dokumentieren aber dennoch beeindruckend deutlich diese an und für sich vorhersehbare Entwicklung.

Die vorliegende Studie beziffert die Zahl der Deutschen die im Jahr 2007 eine Reise oder zumindest einen Teil davon online gebucht auf 15 Millionen. Das ist immerhin bereits jeder vierte Bundesbürger über 14 Jahren. Vor allem Hotelübernachtungen und Flüge werden online geplant und gebucht.

Insgesamt hat der Anteil der Online-Bucher in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Während 2003 noch lediglich 6 Prozent der Deutschen mit Internetzugang angaben Reiseleistungen online zu buchen, waren es im Januar 2008 bereits 38 Prozent.

Bitkom Reiseanalyse 2008



Eine Reaktion zu “Studie: Urlaub über das Internet buchen boomt”

  1. Basic Thinking Blog | Web-Touris: Daten & Fakten - zum Online-Reisemarkt

    Am 19. März 2008 um 18:50 Uhr

    […] via Handelskraft Artikelzusatzinfos 1. Tags: ecommerce, statistiken, studien, tourismus 2. weitere Artikel (Kommentare) […]

Startseite zurück zur Startseite