Richtig jubeln will gelernt sein

Institut für JubelforschungDa wir uns jetzt geschlossen zum 3. Jenaer Teamlauf begeben, hier noch schnell ein Link zum Institut für Jubelforschung.

Dort kann man unter der fachmännischen Anleitung von Prof. Dr. A. Plauss das Jubeln üben. 😉

Sebastian beim JubelnOb wir nach dem Teamlauf tatsächlich Grund zum Jubeln haben wird sich zeigen. Mit dem Preisbock- und dem Newskraftteam sind aber zwei heiße Eisen im Feuer. Wie ich mir den Zieleinlauf vorstelle hab ich mal mit dem Sebastian vom Preisbockteam durchgespielt:

Nachtrag zum Teamlauf 2008 in Jena:

Unsere beiden Teams haben sich wacker geschlagen! Bei einem Starterfeld von 150 Teams, belegte das Preisbockteam den 46. Platz und das Team von Newskraft fand sich auf Platz 49 wieder.

Das nach dem Zieleinlauf gemachte Foto will ich Euch natürlich auch nicht vorenthalten:
Teamlauf Teams

(noch keine Bewertung)
Loading...

10 Reaktionen zu “Richtig jubeln will gelernt sein”

  1. Das liegt einfach nur daran, dass ich nach dem Zieldurchlauf sofort zu diesem Fotoshooting musste, es regnete und ich kein Bier in der Hand habe. 🙂

  2. ausgeruht?? ich hab am wochenende so ein muskelkater gehabt, konnte mich nur so wie forest gump als kleiner junge mit den beinschienen fortbewegen….

    ich glaube ohne das bier, dass man mir gleich in die hand gedrückt hat, hätte ich mindestens trocken gewürgt… :D.